5. September 2023 / Genuss & Lifestyle

Auf Clubsafari mit dem Nachtbürgermeister-Team

Besondere Fahrradtour am Tag der offenen Clubs am 9. September

Clubszene

Foto (Münster Marketing): Die Vorbereitungen für die Clubsafari laufen: Nachtbürgermeister Manuel Rojano Marin (r.) mit dem Geschäftsführer der Leezen-Heroes, Florian Voß.


Mit dem Nachtbürgermeister-Duo auf Entdeckungsreise: Zum Tag der offenen Clubs laden Lisa Marie Tubies und Manuel Rojano Marin am Samstag, 9. September, zu einer besonderen Tour durch Münsters Clubszene ein. Das Nachtbürgermeister-Team gibt Einblicke in sein Arbeitsfeld und kurze Führungen durch alle teilnehmenden Clubs – und das alles ganz Münster-typisch mit dem Fahrrad. Los geht’s um 13.30 Uhr am "Puls" an der Hafenstraße 64.

Bereits um 12 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Markus Lewe gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Clubszene Münsters ersten Tag der offenen Clubs (TOC) – ebenfalls im "Puls". In 14 Locations gibt es bis 20 Uhr ein abwechslungsreiches Programm, das von Workshops und Diskussionsrunden zum Nachtleben bis zum Grillbuffet bei clubtypischer Musik reicht.

Wer bei der Clubsafari des Nachtbürgermeister-Teams mitfahren möchte, sollte sein eigenes Fahrrad mitbringen. Wer keine Lust hat, selbst in die Pedale zu treten, kann sich vom TOC-Kooperationspartner Leezen-Heroes kostenfrei und komfortabel von Club zu Club fahren lassen. Die Online-Buchung für die Fahrten auf leezenheroes.de erfolgt über den Promo-Code "TOC2023" (Eingabe unter dem Reiter "Leezen.Taxi"). Bei großer Nachfrage kann es zu Wartezeiten kommen.
Weitere Informationen zum Tag der offenen Clubs gibt es online unter: stadt-muenster.de/TOC

Meistgelesene Artikel

Stadtwerke machen großen Schritt in der Elektrifizierung der Busflotte
Allgemein

Viele neue Busse und Schnellladestationen im Einsatz

weiterlesen...
Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Stadt legt Vermarktungskonzept für Baugebiet „Am Dornbusch“ in Amelsbüren vor
Rund ums Wohnen

Bezahlbares Wohnen für unterschiedliche Zielgruppen geplant

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bonobo-Männchen sind aggressiver als gedacht
Aus aller Welt

Schimpansen lösen Konflikte mit Gewalt, Bonobos mit Sex, heißt es. Nun zeigt eine Studie, dass die «Hippies» unter den Primaten weniger friedfertig sind als bisher angenommen.

weiterlesen...
Bundesumweltministerin: Wälder befinden sich in einer Krise
Aus aller Welt

Bundesumweltministerin Lemke ist besorgt über die Entwicklung in Deutschlands Wäldern. Die Folgen der Klimakrise setzen den Gehölzen zu. Was ist die Lösung, Wälder zu schützen und zu erhalten?

weiterlesen...