30. November 2022 / Kirche & Glauben

„Nun öffnet alle Tore weit“

Einladung zum adventlichen Konzert des Gymnasiums St. Mauritz

Adventskonzert

Foto: Freuen sich schon sehr auf das Konzert – die Musiklehrer/innen des Gymnasium St. Mauritz (v.l.): Marie Ueberdiek, Peter Mack und Sandra Linnemann 


Was könnte mehr zur Weihnachtsstimmung beitragen, als ein adventliches Konzert mit Chor und Orchester? – Herzlich willkommen zum adventlichen Benefizkonzert des Gymnasiums St. Mauritz. Unter dem Titel „Nun öffnet alle Tore weit“ gestalten die Chöre, das Orchester und die Big Band des Gymnasiums ein Konzert für Jung und Alt – zum Zuhören und auch zum Mitsingen.  Das Konzert findet am 2. Adventssonntag, den 4. Dezember um 17:00 Uhr in der Mutterhauskirche der Franziskanerinnen (St. Mauritz Freiheit 44) in Münster statt.

Das Programm des Konzertes ist international: Es enthält klassische und moderne Arrangements bekannter Advents- und Weihnachtslieder. Die Bandbreite reicht vom traditionellen Choral ("Wachet auf ruft uns die Stimme") bis hin zum swingenden Big Band Arrangement („All I want for Christmas is you"). Klassische Weihnachtslieder („O du fröhliche“, „Alle Jahre wieder“) sind ebenso dabei wie auch internationale Pop-Klassiker der Weihnachtszeit („Feliz Navidad“).

Das Konzert wird organisiert von den Musiklehrerinnen und -lehrern des Gymnasiums. Beteiligt sind mehr als 90 Schülerinnen und Schüler. Es spielen das "Junge Orchester Mauritz" und die "Big Band des Gymnasiums St. Mauritz". Singen werden die Schulchöre des Gymnasiums St. Mauritz, die durch den "Freckenhorster Kinder- und Jugendchor" unterstützt werden.

Sie alle haben seit den Sommerferien fleißig geprobt, sind nun ganz gespannt auf das Konzert und freuen sich sehr darauf. Weihnachtskonzerte und öffentliche Auftritte der Schulensembles haben eine lange Tradition am Gymnasium St. Mauritz und sind seit vielen Jahren fester Bestandteil der Schulkultur.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Um eine Spende für das Johannes-Hospiz wird gebeten.

 

 

 

Meistgelesene Artikel

UKM-Erweiterung: Stadt informiert über Planungsverfahren
Allgemein

Pläne des Universitätsklinikums erfordern Änderung des Bebauungsplans

weiterlesen...
Riesige Bandbreite polizeilicher Ermittlungen
Polizeimeldungen

Schusswaffeneinsatz nach Verfolgungsjagd als spektakulärster Einsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bundesweit einzigartig
Kirche & Glauben

Borgholzhauser Kirchendachwerke sind Denkmal des Monats

weiterlesen...
Symbol für den Frieden
Kirche & Glauben

Symbol für den Frieden

weiterlesen...