17. April 2024 / Einkaufen in Münster

Flanieren - die Fünfte

Ein Atelierrundgang mit 25 Ateliers in Münster am Samstag, 20.04.2024 von 12 bis 20 Uhr

Flanieren

Zum fünften Mal lädt die Flanieren zum Atelierrundgang durch Münster ein. Die Flanieren hat sich mittlerweile als feste Größe etabliert. Die BesucherInnen sind begeistert von der Vielfalt der unterschiedlichen Ateliers und der hohen Qualität der gezeigten Arbeiten. Sie schätzen es besonders, kreative Orte abseits des Mainstreams zu entdecken. Von Schmuck über Mode, Malerei, Graphik, Keramik, Holzarbeiten, Illustrationen, Buchkunst, Glaskunst, Mobiles, Theater und Gesang wird alles geboten. Das Konzept wurde von der Modedesignerin Birgit Käufer (käufer-d-sein.com) ins Leben gerufen. Für den Rundgang leistet sie das Projektmanagement und stellt natürlich auch ihre eigenen Kollektionen aus. 

Einige Ateliers sind schon zum fünften Mal dabei. So wie die Künstlerin Antje Vogel, die auch Titelmodel des Rundganges ist. Neu dabei sind in diesem Jahr BuchgestalterInnen wie die edition sonblom und Therersa Wedemeyer, die Keramikerin Viven Loh, die Malerin Andrea Ottenjann, die Glasbläserin Pia Hoff und die Sängerin Anne Klare. 

Neben den Ateliers in der Innenstadt, verteilen sich die AusstellerInnen entlang der Warendorfer Straße, im Kuhviertel, im Hafenviertel, in Handorf/ Sudmühle und ganz neu auf der Hammerstraße.

Ein besonderes Highlight bietet die Theaterpädagogin Gabriele Jasper:  Immer zur vollen Stunde (um 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr, 18 Uhr) findet im Friseursalon Börding (Warendorfer Str. 65) eine Aufführung und ein Angebot zum Mitmachen für Kinder und Eltern statt. 10 Kinder führen eine Choreographie aus dem Alltag einer FriseurIn auf (Dauer 5 Minuten). Im Anschluss gestalten die Kinder bei den Gästen fantasievolle Frisuren mit Haargummis, Rollen, Spangen und Bändern. Sie laden dazu ein, große Hüte zu basteln oder einen Scherenschnitt zu erstellen.

Ein besonderer Dank gilt dem Friseur Kaiserschnitt, der Firma Röwekamp und Stumpe, dem Friseursalon Börding und dem Café Monsieur Macaron (Warendorfer Straße), die ihre Ladenlokale den TeilnehmerInnen der Flanieren als weitere Ausstellungsfläche zur Verfügung stellen. Zudem wird die Flanieren in diesem Jahr von SponsorInnen unterstützt, wofür es von den TeilnehmerInnen ebenfalls ein großes Dankeschön gibt.

Mehr Infos: flanieren-muenster.de

 

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Kronprinzenstraße: Asphalt ersetzt Kopfsteinpflaster
Allgemein

Baumaßnahme am 23. und 24. April / Mehr Komfort für Radfahrerinnen und Radfahrer

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unwetterfront verschiebt sich nach Norden
Aus aller Welt

Die vom Pfingst-Hochwasser betroffenen Regionen können etwas aufatmen. Dafür müssen nun Menschen weiter im Norden auf der Hut sein.

weiterlesen...
Turbulenzen beim Flug: Ein Toter und 30 Verletzte
Aus aller Welt

Auf einem Linienflug von London nach Sinagpur kommt es zu schweren Turbulenzen. Es gibt viele Verletzte, ein Mensch stirbt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Einkaufen in Münster

Dein Münster empfiehlt einzigartige Geschäfte aus Münster

weiterlesen...
Stadt gibt Überblick über Hofläden und Wochenmärkte in Münster
Einkaufen in Münster

Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit informiert in „Stadtplan Hofläden“ über regionale und saisonale Vielfalt

weiterlesen...