19. Juni 2024 / Sport

Zweitligaerfahrener Joshua Mees kommt vom Bundesliga-Aufsteiger

Der SC Preußen Münster informiert

Foto (SC Preußen Münster): Sport-Geschäftsführer Ole Kittner (r.) begrüßt Neuzugang Joshua Mees. 


Vor wenigen Wochen stieg Offensivspieler Joshua Mees mit den Kieler Störchen in die Bundesliga auf. Nun soll der 28-Jährige die Adlerträger mit all seiner Erfahrung bei ihrer Zweitligarückkehr unterstützen.

„Das ist ein sehr spannender Transfer für uns. Wir hatten sehr positive Gespräche mit Joshua und das Feuer und der Wille, hier eine wichtige Rolle auszufüllen, war zu
spüren. Joshua hat sich bereits auf Zweitliganiveau bewiesen. Er ist ein sehr intelligenter Spieler, der uns auf unterschiedlichen Positionen weiterhelfen kann. Seine fußballerische und menschliche Qualität stehen außer Frage, bei uns soll er sein Potential nachhaltig abrufen und mehr Verantwortung übernehmen“, kommentiert
Preußens Sport-Geschäftsführer Ole Kittner.

„Ich habe die 3. Liga im letzten Jahr verfolgt und mir hat imponiert, wie die Mannschaft aufgetreten ist und die ganze Stadt hinter sich gezogen hat. Ich freue mich auf die Aufgabe, habe richtig Bock auf Preußen Münster und will mit Leistung vorangehen“ sagt Mees und verrät, worauf sich die Fans freuen und die Gegner
einstellen dürfen: „Ich gebe auf dem Platz immer Vollgas, gehe auch gerne ins Dribbling und will torgefährlich sein.“

Der im saarländischen Lebach geborene Mees spielte in der Jugend für den 1. FC Saarbrücken, ehe er sich ab der U17 der Kaderschmiede der TSG 1899 Hoffenheim
anschloss. Es folgten Stationen beim SC Freiburg, Jahn Regensburg, Union Berlin und Holstein Kiel. Insgesamt 126 Mal lief der 1,80 Meter große Offensivspieler in der 2. Bundesliga auf, 16 Mal in der 1. Bundesliga.

Meistgelesene Artikel

18-jähriger Brückenspringer schwer verletzt
Polizeimeldungen

Wasserschutzpolizei warnt vor Sprüngen in den Dortmund-Ems-Kanal

weiterlesen...
Mehrere Gewaltverbrechen auf Münsters Straßen
Polizeimeldungen

Die Polizei bittet um Mithilfe von Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerangriff an Volkshochschule: Verdächtige auf freiem Fuß
Aus aller Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Vier Brüder stehen im Zentrum der Ermittlungen.

weiterlesen...
Wechselhaftes Sommerwetter mit Regen und Sonne
Aus aller Welt

Die Sommerhitze weicht vorübergehend kühleren Temperaturen und Regen. Doch zur Wochenmitte kehrt das sonnige Sommerwetter zurück.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Etienne Amenyido verstärkt den Adlerclub
Sport

Dein Münster informiert

weiterlesen...
In Grün und Weiß in die 2. Bundesliga
Sport

Das ist das Heimtrikot 2024/25

weiterlesen...