18. Mai 2023 / Kirche & Glauben

Preacher Slam: Wer hält die beste oder anrührendste Predigt?

Studierende laden zu Wettbewerb am 21. Mai ein

Evangelische Unikirche

Foto (WWU - Julia Harth): Alle Interessierten sind am Sonntag zu einem öffentlichen „Preacher Slam“ von Studierenden in die evangelische Universitätskirche eingeladen. 


Zu einem öffentlichen „Preacher Slam“, einem Predigt-Wettbewerb, laden Studierende der Evangelischen Theologie am 21. Mai (Sonntag) um 10.30 Uhr in die Universitätskirche (Schlaunstraße 2) ein. Es geht darum, aus vier Beiträgen die ansprechendste, aufregendste und anrührendste Kurzpredigt zu küren. Die Zuhörer können mit ihrem Applaus das Ergebnis beeinflussen.

Mit dem „Preacher Slam“ möchten die Studierenden sich selbst herausfordern und Bewegung in das traditionelle Format der Sonntagspredigt bringen. Die Moderation und liturgische Begleitung übernehmen Prof. Dr. Christina Hoegen-Rohls und Dr. Sabine Joy Ihben-Bahl von der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster.

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
7.500 Euro für Neuanschaffung von Roboter-Sets an der Mathilde-Anneke Gesamtschule
Allgemein

Mitgliedsunternehmen der WIN ermöglichen die Anschaffung für den Technik- und Informatikunterricht

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verleihung des Annette-von-Droste-Hülshoff-Preises an Anne Weber auf Burg Hülshoff
Kunst & Kultur

Landschaftsverband Westfalen-Lippe würdigt Weber für ihre besonderen Leistungen auf dem Gebiet der Literatur

weiterlesen...
Neue «Euclid»-Bilder zeigen weit entfernte Galaxien
Aus aller Welt

Im Sommer vergangenen Jahres war «Euclid» gestartet - nun gibt es detailreiche Aufnahmen der europäischen Sonde zu bewundern. Auch bisher verborgen Gebliebenes ist darauf zu sehen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eröffnung der Forschungsstelle „Islam und Politik“
Kirche & Glauben

Öffentliche Podiumsdiskussion am 17. April, Start der Ringvorlesung am 25. April

weiterlesen...
Öffentlicher Vortrag über das jüdische Fest Chanukka
Kirche & Glauben

Rabbi Yehoyada Amir aus Jerusalem zu Gast in der Franz-Delitzsch-Vorlesung

weiterlesen...