Wetter | Münster
7,1 °C
  • Anzeige
Einkaufen in Münster

Sportbörse, der Skishop

VON SKIFAHRERN FÜR SKIFAHRER

Skibörse
Skibörse
Skibörse
Skibörse

Über Sportbörse, der Skishop

FAST 40 JAHRE SPORTBÖRSE!

Unser Konzept heißt: Ski von Skifahrern für Skifahrer und hat die Szene schnell überzeugt. Das Sportbörse-Team ist über die Region hinaus eine feste Größe in Sachen Skikompetenz. In der Sportbörse Münster findet ihr innovative Produkte mit allen modernen Features. Gelegenheitsfahrer und Cracks bekommen von unseren Ski-Experten freundlichen und kompetenten Support bei allen Fragen. Vor allem mit unseren Qualitäten als „Bootfitter“ können wir jedem überregionalen Vergleich locker standhalten.

Sportbörse, der Skishop - Bild 1. Link

Webseite

Besuchen Sie unsere Webseite.

E-Mail senden

Senden Sie uns eine E-Mail.

Telefon

Rufen Sie uns an:
0251-274470

Vertreten seit

1984

Branche

Ski-Sport-Fachhandel

Facebook

Besuchen Sie uns bei Facebook .

Serviceleistungen bei Sportbörse, der Skishop

Unser Service für Sie

Stammkundinnen & Stammkunden sind das wichtigste Kapital eines jeden Einzelhändlers – erst recht aber eines Inhaber geführten und derartig spezialisierten Sportfachgeschäftes wie es die Sportbörse als reiner Ski-Shop ist.

Und deshalb bemühen wir uns um Euch, liebe Sportbörse-Kunden und Kundinnen, und hegen und pflegen Euch. Natürlich ohne Eure Brieftasche mit einer weiteren Rabatt-, Treue-, Mitglieds- oder Bonuskarte aufzublähen, ohne jedes Werbe-Bombardement – und selbstverständlich ohne dass wir Euch für irgend etwas in die Pflicht nehmen.
Unsere Stammkundschaft profitiert dabei immer vom Informationsvorsprung, von einer bevorzugten Reklamations-, Bestellungs- und Gewährleistungs-Handhabung und natürlich von unseren speziellen, nur Stammkunden vorbehaltenen Aktionen.
Aktionen und Angebote verteilen wir nämlich nicht mit der Gießkanne über das Volk, sondern wir konzentrieren unsere Werbe-Bemühungen exklusiv auf eben diese Stammkundschaft – in Form von Anschreiben und, nur wenn Ihr es ausdrücklich gestattet, auch von E-Mails. Teilweise halten wir sogar bestimmte Angebote und Preishammer zurück – und ausschließlich für Euch bereit.

Unsere Kontaktdaten

Sportbörse, der Skishop
An der Germania Brauerei 7
48159 Münster
0251-274470

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung geöffnet 
Sie erreichen uns zu den folgenden Zeiten:
Montag
10:00 - 19:00und nach Vereinbarung
Dienstag
10:00 - 19:00und nach Vereinbarung
Mittwoch
10:00 - 19:00und nach Vereinbarung
Donnerstag
10:00 - 19:00und nach Vereinbarung
Freitag
10:00 - 19:00und nach Vereinbarung
Samstag
10:00 - 16:00und nach Vereinbarung

Von 01. Oktober bis 30. April: Montag bis Freitag von 10.00 bis 19.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr, im Advent bis 18.00 Uhr

Weitere Leistungen von Sportbörse, der Skishop

Unser Leistungsangebot für Sie

Ski & Schuhe


MODERNE SKI KENNEN KEINE EINSCHRÄNKUNGEN
Einem modernen Alleskönner kannst Du auf der Piste richtig die Sporen geben, in wunderbarer Schräglage konsequent auf der Kante carven – und dabei die zunehmenden Kräfte auf die Oberschenkel wirken lassen. Du kannst, zack-zack, ein paar Kurzschwünge am Pistenrand einfließen lassen. Du kannst jederzeit von der Piste ins ungespurte Gelände abbiegen oder eine Abkürzung durch die rumpelige Buckelpiste nehmen. Du kannst morgens über den fluffigen Tiefschneehang schweben und Dich abends auf der letzten, völlig verhunzten Talabfahrt durch knöcheltiefen Sulz wühlen. Du kannst…, Du kannst…, Du kannst…


DIE STEUERZENTRALE
Präzision und Kontrolle, Gefühl und Komfort
Der Skischuh muss die Steuerimpulse des Fahrers direkt und ohne Kraftverlust auf die Skikanten übertragen. Anders als bei Profi-Rennfahrern muss er dabei aber so bequem sitzen, dass er diese Aufgaben stundenlang meistern kann. Außerdem muss er den Fuß warm halten und sich problemlos bedienen lassen. Und: Das alles soll er auch noch so passgenau wie irgend möglich für all die einzigartigen Skifahrer-Füße schaffen.

Dass diese Anforderungen heute sehr viel leichter zu erfüllen sind als früher, haben wir vielen Innovationen zu verdanken, die die Skischuh-Industrie sich in den letzten Jahren hat einfallen lassen. Neuer Materialmix aus soften und harten Zonen, anpassbare Schalen und Innenschuhe und etliche sinnvolle Features mehr. Es ist wirklich viel passiert in der letzten Zeit.

Bekleidung


Bei unseren Einkaufstouren für die Textilabteilung bedienen wir uns nicht nur in der typischen Ski-Szene, sondern sehen uns auch bei den Outdoor-Lie­feranten um. Denn wegen des unkalkulierbaren Winterwetters wollen wir Euch ein ausgewogenes Sortiment an warmer und modischer Ski­wear und an ganzjährig und vielseitig einsetzbaren Shell-Jacken anbieten.

Und, wie Ihr es gewohnt seid, wählen wir unsere Skiwear wohl überlegt aus und bestücken unser Sortiment ganz gezielt. Dazu gehört auch unsere Suche nach neuen Labels und innovativen Styles. Da sind wir in Deutschland fündig geworden.

Ortovox heißt unser Tipp, der auf einzigartige Weise cleanes Design und Hightech-Materialien (mit Merino-Wolle kombiniert), optimale Passform und maximale Bewegungsfreiheit unter einen Hut bringt. Schaut, fühlt und probiert selbst!

Ein besonderes „Steckenpferd” unseres Chefs ist unser Sortiment an Skihosen mit extra langem oder extra kurzem Bein. Auch in diesem Winter können wir wieder korpulente und besonders schlanke Leute mit (schwarzen) Hosen in unterschiedlichen Preislagen bedienen.

Protection Line


Wer derart wild durchs Gelände rockt, wer sich mutig in die Halfpipe stürzt oder die heißesten Manöver in der Luft vollführt, sollte ganz sicher wissen, was er da tut.
Ganz sicher ist auch, dass diese „Freaks” bei all dem Wagemut das Risiko genau zu kalkulieren verstehen − und ihre Gesundheit nur bei oberflächlichster Betrachtungsweise leichtsinnig aufs Spiel setzen. Denn sie beherrschen nicht nur ganz offensichtlich ihr Métier, sondern haben auch Crashes, Stürzen und misslungenen Landungen vorgesorgt: Sie tragen selbstverständlich ihre Schutzausrüstung − bestehend aus Skihelm und Protektoren!

Solche Cracks dürfen durchaus als Vorbilder herhalten. Und so gehören Protektoren und Helme neben stylischem Outfit zur Standard-Ausrüstung der jungen und jüngeren Generation von Skifahrern und Snowboardern. Weil es cool und angesagt ist.

Nicht nur cool, sondern auch vernünfig ist jeder Skifahrer, der heute (zumindest) mit Helm auf und neben der Piste unterwegs ist. Und „einsam” ist man damit schon lange nicht mehr: Die „Helmdichte” in schweizerischen Skigebieten nähert sich unaufhaltsam der 100%-Marke, in Österreich und Deutschland scheint da eher noch ein gewisser Nachholbedarf zu bestehen.

Sich um den Schutz von Kopf und Rücken zu kümmern, macht im Zeitalter des Carvens wirklich Sinn. Denn Helme und Protektoren schützen jeden Skifahrer. Auf und neben der Piste, bei dummen Stürzen ebenso wie beim Zusammenprall mit Pistenrowdys. Dabei spielt es kaum eine Rolle, ob man selbst besonders schnell auf der Piste oder draufgängerisch im Gelände unterwegs ist. Es reicht ja schon, wenn andere ihr Können überschätzen oder ihr Tempo nicht unter Kontrolle haben.

Anfahrt zu Sportbörse, der Skishop

So finden Sie uns

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Impressum und verantwortlich für den Inhalt von Sportbörse, der Skishop