18. Februar 2024 / Tourismus

Reisemagazin Münsterland macht Lust auf Ausflüge in die Region

Dein Münster informiert

Münsterland Magazin

Ob zum Thema Picknick, Radfahren oder Schlösser und Burgen – das Reisemagazin macht Lust auf Ausflüge in die Region. Foto: Münsterland e.V./Philipp Fölting 


Das Münsterland ist zu jeder Zeit einen Ausflug wert, im Winter ebenso wie im Frühling, Sommer oder Herbst. Die besten Tipps für Ausflüge in die Region gibt es mit der aktuellen Ausgabe des Reisemagazins "Münsterland – das Gute erleben" des Münsterland e.V. Es nimmt seine Leserinnen und Leser mit zu ausgewählten Kulturorten, zu großen Schlössern und kleinen Ortskernen, zu spannenden Unternehmen und kulinarischen Höhepunkten.


Das Reisemagazin nimmt seine Leserinnen und Leser mit auf die 100-Schlösser-Route. Foto: Münsterland e.V./Philipp Fölting

Im Fokus des frisch gedruckten Magazins steht die Radregion Münsterland: Es geht über vier Rundkurse auf die 100-Schlösser-Route, immer den Zahlen nach von Knotenpunkt zu Knotenpunkt, auf zwei Rädern durch europäische Kulturgeschichte und im Schnellcheck auf ausgezeichnete Strecken und Premiumrouten.

Daneben wirft die Ausgabe einen spannenden Blick in die Schlösser- und Burgenregion Münsterland: Über 100 Schlösser und Herrenhäuser, Burgen und Klöster, Gutshöfe und Adelssitze prägen die Parklandschaft des Münsterlandes. Das Reisemagazin informiert über die vier Schlosskategorien, mit denen sich ein Besuch perfekt planen lässt. Passend dazu wird auch die neue App "Schlösser & Burgen im Münsterland" vorgestellt, der digitale Schlösser- und Burgen-Guide für die Hosentasche. Wer schon vorher einen Eindruck vom Alltag in adligen Gemäuern bekommen möchte: Im Interview gewährt Sophia Prinzessin zu Salm-Salm Einblicke in Leben und Arbeit im Haus Loburg in Coesfeld.


Sophia Prinzessin zu Salm-Salm gibt Einblicke in ihr Leben auf Haus Loburg in Coesfeld. Foto: Münsterland e.V./Philipp Fölting

Zu diesen Themen stellt das Magazin passende Tipps für Wochenendtrips und Kurzurlaube vor – ob mit oder ohne Rad. Weitere Inhalte sind das "Lebensgefühl Picknick" mit Erlebnis- und Rezeptinspirationen, Kulturtipps für drinnen und draußen und die schönsten Reitrouten im Münsterland. Ein Unternehmer erzählt über den ersten Roboter, der Pferdeäpfel einsammelt, und Münsterland-Neulinge erfahren, wie der Service Onboarding@Münsterland sie beim Ankommen, Wohlfühlen und Hierbleiben unterstützt. Im Service-Teil gibt es neue Veranstaltungstipps sowie Infos für Anreise und Aufenthalt im Münsterland.


Per Rad lässt sich das Münsterland besonders gut entdecken, in der Stadt ebenso wie auf dem Land. Foto: Münsterland e.V./Simon Says Media

Das Reisemagazin ist kostenfrei beim Münsterland e.V. erhältlich, telefonisch unter 02571 949392, per Mail an touristik@muensterland.com oder online auf www.muensterland.com/kataloge. In Kürze liegt es auch in den Tourist-Informationen in der Region aus.

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Extremhitze in Thailand - Gefühlte Temperatur bei 52 Grad
Aus aller Welt

Schon seit Wochen herrscht in Thailand große Hitze. Aber jetzt warnen die Behörden davor, sich im Freien aufzuhalten. In Bangkok liegt die gefühlte Temperatur bei rund 52 Grad.

weiterlesen...
Frühlingsfest Stuttgart: Über 300 Besucher erkrankt
Aus aller Welt

Nachdem sie auf dem Cannstatter Wasen alle dasselbe Festzelt besucht haben, klagen zahlreiche Menschen über Magen-Darm-Beschwerden. Nun wurden Noroviren nachgewiesen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Freizeitführer für das Münsterland gewinnt den 1. Platz
Tourismus

Deutscher Gartenbuchpreis 2024 für "Grenzenloses Gartenradeln"

weiterlesen...
Touristik-Bilanz: 1,93 Millionen Übernachtungen in Münster
Tourismus

Anstieg um knapp 26 Prozent / Jubiläumjahr „375 Jahre Westfälischer Frieden“ mit Strahlkraft

weiterlesen...