18. Januar 2024 / Polizeimeldungen

67-jährige Ochtruperin vermisst

Polizei bittet um Mithilfe

Foto (Polizei): Die vermisste Olga Rein aus Ochtrup

Die Polizei sucht seit Donnerstagmorgen (18.01.) mit Bildern nach der vermissten Olga Rein. Die vermisste Frau wurde zuletzt Anfang August im Bereich Ochtrup gesehen. Sie war möglicherweise mit einem schwarzen Skoda Octavia mit dem amtlichen Kennzeichen ST-QL 689 unterwegs. Da sich die 67-Jährige bereits in der Vergangenheit über längere Zeiträume nicht bei Verwandten gemeldet hat, wurde die Seniorin erst Ende Dezember als vermisst gemeldet.

Ermittler können ein Tötungsdelikt nicht ausschließen. Daher wurde unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Michael Reitz eine Mordkommission bei der Polizei Münster eingerichtet.

Diese sucht nun nach Zeugen, die Olga Rein nach Anfang August 2023 gesehen haben. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0251 275- 0 zu melden.

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Domplatz-Oase kommt zurück in die Innenstadt
Genuss & Lifestyle

80 Sitzplätze unter Linden ab dem 2. Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste Entwarnung nach Hochwasser im Südwesten
Aus aller Welt

Das Schlimmste ist vorbei. Dennoch wird die Wetterentwicklung im Saarland und in Teilen von Rheinland-Pfalz genau beobachtet. In der Oberpfalz reißt das Wasser Autos mit.

weiterlesen...
Mehr als fünf Millionen Dengue-Fälle in Brasilien
Aus aller Welt

Das südamerikanische Land leidet unter der schwersten Dengue-Epidemie seiner Geschichte. Fast 3000 Menschen sind bereits an dem Virus gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...