26. März 2024 / Genuss & Lifestyle

Kennenlernen und genießen: Münsterland-Neulinge kochen zusammen in der Münsterländer Speisekammer

Dein Münster informiert

Speisekammer

Fotos (Münsterland e.V./Lea Kamp): Beim gemeinsamen Gemüse-Schneiden entspannt ins Gespräch kommen: Das Willkommensevent des Service Onboarding@Münsterland bringt Münsterland-Neulinge zusammen.


Einen geselligen Kochabend haben Münsterland-Neulinge in Emsdetten erlebt. Beim Zubereiten von Vitello Tonnato, gegrillter Ananas und Zucchini mit Zitronen-Pesto kamen sie ins Gespräch mit anderen, die ebenfalls vor Kurzem in die Region gezogen sind. Dazu eingeladen hatte der Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V., der für Neu-Münsterländerinnen und Neu-Münsterländer regelmäßig Willkommensevents in der Region organisiert.


Kochen, essen, ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen - das war das Programm des Willkommensevents in Emsdetten. 

"Die rund 15 Teilnehmenden kamen aus Emsdetten, Rheine, Greven und Gronau. Das gemeinsame Kochen lieferte viel Gesprächsstoff und war daher ein toller Eisbrecher, um sich kennenzulernen und auszutauschen", sagte Lea Kamp, Projektmanagerin des Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V. "Im beruflichen Alltag ist es für Neulinge gar nicht so einfach, neben Kolleginnen und Kollegen neue Leute kennenzulernen. Die Willkommensevents bieten die ideale Gelegenheit, um ungezwungen Kontakte zu knüpfen."

Teilnehmerin Simone ist aus beruflichen Gründen nach Emsdetten gezogen und zeigte sich begeistert von der entspannten Atmosphäre des Treffens: "Es war eine ganz nette Truppe, ganz toll zum Netzwerken, es war total spannend." Auch Teilnehmerin Helen ist neu im Münsterland. Der Liebe wegen ist sie vor einem halben Jahr nach Gronau gezogen und hat sich dort als Immobilienmaklerin selbstständig gemacht. "Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht entscheiden, was mein Highlight des Abends war. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung", bekräftigte sie.

Das nächste Willkommensevent findet am 18. April statt und richtet sich dieses Mal explizit an internationale Fach- und Arbeitskräfte, die wegen des Jobs ins Münsterland gezogen sind. Weitere Infos zu diesem und weiteren Terminen sowie Einblicke in vergangene Veranstaltungen gibt es auf www.muensterland.com/willkommensevents.

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Extremhitze in Thailand - Gefühlte Temperatur bei 52 Grad
Aus aller Welt

Schon seit Wochen herrscht in Thailand große Hitze. Aber jetzt warnen die Behörden davor, sich im Freien aufzuhalten. In Bangkok liegt die gefühlte Temperatur bei rund 52 Grad.

weiterlesen...
Frühlingsfest Stuttgart: Über 300 Besucher erkrankt
Aus aller Welt

Nachdem sie auf dem Cannstatter Wasen alle dasselbe Festzelt besucht haben, klagen zahlreiche Menschen über Magen-Darm-Beschwerden. Nun wurden Noroviren nachgewiesen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie