27. Oktober 2021 / Kirche & Glauben

Gottesdienst zum Reformationstag in der Universitätskirche

Karl-Barth-Preisträger Michael Beintker hält die Predigt

Observantenkirche

Foto (WWU - Julia Harth): In der ehemaligen Observantenkirche richtet die Universität Münster am Reformationstag einen Gottesdienst aus. 


Am kommenden Reformationstag (Sonntag, 31.10.) findet in der Evangelischen Universitätskirche (Schlaunstraße 3) der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster ein festlicher Gottesdienst statt. Prof. Dr. Michael Beintker, der seit 1992 systematische Theologie lehrt und bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2015 Direktor des Seminars für Reformierte Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der WWU war, gestaltet die Feier, die um 10.30 Uhr beginnt. Der Theologe erhielt im Mai dieses Jahres in Hannover den Karl-Barth-Preis 2020 für sein theologisches Gesamtwerk. Im Reformationsgottesdienst hält Michael Beintker die Predigt, die musikalische Leitung hat Prof. Ellen Beinert. Für den Besuch gilt die 3G-Regel.

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Domplatz-Oase kommt zurück in die Innenstadt
Genuss & Lifestyle

80 Sitzplätze unter Linden ab dem 2. Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Union für Verkaufsverbot von Lachgas an Minderjährige
Aus aller Welt

Es löst Glücksgefühle und Halluzinationen aus: Lachgas ist vor allem unter jungen Menschen als Partydroge zunehmend beliebt. Politiker und Ärzte warnen nun.

weiterlesen...
Erste Entwarnung nach Hochwasser im Südwesten
Aus aller Welt

Das Schlimmste ist vorbei. Dennoch wird die Wetterentwicklung im Saarland und in Teilen von Rheinland-Pfalz genau beobachtet. In der Oberpfalz reißt das Wasser Autos mit.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eröffnung der Forschungsstelle „Islam und Politik“
Kirche & Glauben

Öffentliche Podiumsdiskussion am 17. April, Start der Ringvorlesung am 25. April

weiterlesen...
Öffentlicher Vortrag über das jüdische Fest Chanukka
Kirche & Glauben

Rabbi Yehoyada Amir aus Jerusalem zu Gast in der Franz-Delitzsch-Vorlesung

weiterlesen...