27. Oktober 2021 / Kirche & Glauben

Gottesdienst zum Reformationstag in der Universitätskirche

Karl-Barth-Preisträger Michael Beintker hält die Predigt

Observantenkirche

Foto (WWU - Julia Harth): In der ehemaligen Observantenkirche richtet die Universität Münster am Reformationstag einen Gottesdienst aus. 


Am kommenden Reformationstag (Sonntag, 31.10.) findet in der Evangelischen Universitätskirche (Schlaunstraße 3) der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster ein festlicher Gottesdienst statt. Prof. Dr. Michael Beintker, der seit 1992 systematische Theologie lehrt und bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2015 Direktor des Seminars für Reformierte Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der WWU war, gestaltet die Feier, die um 10.30 Uhr beginnt. Der Theologe erhielt im Mai dieses Jahres in Hannover den Karl-Barth-Preis 2020 für sein theologisches Gesamtwerk. Im Reformationsgottesdienst hält Michael Beintker die Predigt, die musikalische Leitung hat Prof. Ellen Beinert. Für den Besuch gilt die 3G-Regel.

Meistgelesene Artikel

Polizei räumt Platz am Aasee nach Schlägereien
Polizeimeldungen

Circa 100 Jugendliche und Heranwachsende in Schlägereien verwickelt

weiterlesen...
Impfbus unterstützt am Stadthaus 2
Corona Update

Impfstelle im Jovel öffnet am 30. November

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Die meisten Hunderassen leiden unter massiver Inzucht
Aus aller Welt

Bei vielen Hunderassen sind sich die Tiere genetisch zu ähnlich. Häufige Gesundheitsprobleme sind die Folge.

weiterlesen...
Inzidenz steigt leicht - 27.836 Corona-Neuinfektionen
Aus aller Welt

In Deutschland werden 27.836 Neuinfektionen gezählt - im Vergleich zur Vorwoche etwas weniger. Die Inzidenz steigt hingegen wieder leicht an. Es wurden fast 14 Millionen Booster-Impfungen verabreicht.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Kirche & Glauben

Missbrauchsfälle im Bistum Münster zwischen 1945 und 2018

weiterlesen...
Wiedereröffnung des Bibelmuseums am 25. August
Kirche & Glauben

Digitale Eröffnung via Zoom am Vorabend

weiterlesen...