19. November 2021 / Allgemein

Münsters größter Weihnachtsbaum steht!

Die Weihnachtstanne vor der Lambertikirche kommt aus Roxel

Weihnachtsbaum

Fotos (Amt für Kommunikation, Stadt Münster): Anlieferung und Aufbau der Weihnachtstanne vor der Lambertikirche. 


Mitarbeiter der Feuerwehr, des Amtes für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit haben am Donnerstagmorgen gemeinsam mit dem Baumexperten Hubertus Wilmers Münsters Weihnachtstanne vor der Lambertikirche aufgestellt.

Das Prachtexemplar ist eine Colorado-Tanne, 18 Meter hoch, drei Tonnen schwer, sechs Meter breit und hat eine kurze Anreise hinter sich: Sie kommt aus Roxel, wo sie 40 Jahre lang im Vorgarten eines Einfamilienhauses stand.  Die aktuellen Besitzer haben Haus und Tanne vor 20 Jahren gekauft. Das eine oder andere Adventsgesteck wurde aus den Tannenzweigen gefertigt; die (heute erwachsenen) Kinder haben oft unter der Tanne gespielt.

Mittlerweile ist die Tanne zu groß für den Vorgarten – und die Besitzer freuen sich, dass ihre Tanne vor der Lambertikirche einen Ehrenplatz bekommt und während der Adventszeit mitten in Münster leuchtet.  
Dafür schmücken sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Münster nun mit einer 400 Meter langen LED-Lichterkette. Im Rahmen der Eröffnung der Weihnachtsmärkte am Montag, 22. November ab 16.30 Uhr "knipst" Oberbürgermeister Markus Lewe dann die Lichter an Münsters prominentestem Weihnachtsbaum an. Die Lichter an der Weihnachtstanne leuchten dann bis zum 7. Januar 2022.

Meistgelesene Artikel

Stadtwerke machen großen Schritt in der Elektrifizierung der Busflotte
Allgemein

Viele neue Busse und Schnellladestationen im Einsatz

weiterlesen...
Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Stadt legt Vermarktungskonzept für Baugebiet „Am Dornbusch“ in Amelsbüren vor
Rund ums Wohnen

Bezahlbares Wohnen für unterschiedliche Zielgruppen geplant

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bonobo-Männchen sind aggressiver als gedacht
Aus aller Welt

Schimpansen lösen Konflikte mit Gewalt, Bonobos mit Sex, heißt es. Nun zeigt eine Studie, dass die «Hippies» unter den Primaten weniger friedfertig sind als bisher angenommen.

weiterlesen...
Bundesumweltministerin: Wälder befinden sich in einer Krise
Aus aller Welt

Bundesumweltministerin Lemke ist besorgt über die Entwicklung in Deutschlands Wäldern. Die Folgen der Klimakrise setzen den Gehölzen zu. Was ist die Lösung, Wälder zu schützen und zu erhalten?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Kinderrechte! - Ausstellungseröffnung in der Stadtbücherei Münster
Allgemein

Der Kinderschutzbund Münster e.V. und UNICEF Münster präsentieren gemeinsam die Ausstellung "Deine Kinderrechte!" in der Stadtbücherei Münster.

weiterlesen...
Zahl der Übergriffe auf Mitarbeitende der Stadt Münster steigt auf Rekordhoch
Allgemein

114 Gewaltvorfälle gegen städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Jahr 2023 / Rettungskräfte melden deutlich mehr Angriffe

weiterlesen...