3. Oktober 2021 / Sport

Neue Dreifachsporthalle am Pascal-Gymnasium

Kosten bleiben mit rund 7 Millionen Euro unter geplantem Gesamtbudget

Sporthalle

Foto (Stadt Münster): Noch vor den Herbstferien wird die neue Dreifachsporthalle an das Pascal-Gymnasium übergeben. Die Leistungssportlerinnen und Leistungssportler nutzen die Halle bereits seit August.


Endspurt beim Neubau der Dreifachsporthalle am Pascal-Gymnasium: Noch vor den Herbstferien wird die Halle an die Schule übergeben und steht dann allen Sportlerinnen und Sportlern offen. Die Leistungssportlerinnen und Leistungssportler der Volleyball- und Basketballmannschaften trainieren dort bereits seit August.

Auch die Außenanlagen werden in Kürze fertiggestellt. Bepflanzt werden sie im Winter. Bereits genutzt wird der Weg zwischen Wienburgstraße und Uppenkampstiege sowie der Parkplatz für die Sporthalle. Ein weiterer Parkplatz mit mehr als 50 Stellplätzen für das Weiterbildungskolleg entsteht auf der freien Fläche zwischen Sporthalle und Wienburgstraße.

"Nach aktuellem Stand werden die Kosten am Ende bei unter 7 Millionen Euro liegen und damit unter dem geplanten Gesamtbudget von 7,43 Millionen Euro", berichtet Projektleiterin Heike Weinreich vom Amt für Immobilienmanagement. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die neue Leistungssporthalle mit 4 Millionen Euro. Geplant wurde sie vom Architekturbüro "habermann.decker.architekten" aus Lemgo. "Die Halle bietet nicht nur optimale Trainings- und Spielbedingungen auf Wettkampfniveau, sie punktet auch beim Klimaschutz", sagt Immobilien- und Nachhaltigkeitsdezernent Matthias Peck. "Mit der Photovoltaikanlage auf dem Dach können jährlich rund 86 000 Kilowatt-Stunden Strom für den Eigenverbrauch genutzt werden. Das spart rund 44 Tonnen CO2 im Jahr." Neben der knapp 100 Kilowatt-Peak großen Anlage wurde ein Gründach auf der Sporthalle installiert.

Die Bauarbeiten starteten Anfang März 2020. Erst auf den letzten Metern kam es coronabedingt zu leichten Verzögerungen: Bei den Materialien für das Dach des Nebentraktes gab es Lieferengpässe, so dass das Gebäude nicht wie geplant bereits in den Sommerferien vollständig in Betrieb gehen konnte.

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tatort Schulweg - 14-Jährige stirbt nach Angriff
Aus aller Welt

«Hier ist die Welt noch in Ordnung» - dieser Satz würde das Örtchen Illerkirchberg südlich von Ulm ganz gut beschreiben. Bis Montagmorgen zumindest. Ein schreckliches Verbrechen erschüttert die Gemeinde.

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt geräumt
Aus aller Welt

Großeinsatz für die Polizei in Düsseldorf. Wegen einer «abstrakten Bedrohungslage» müssen die Weihnachtsmärkte am Montagnachmittag für mehrere Stunden schließen. Dann gibt es Entwarnung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nikolaus-Schwimmen im Badesee Saerbeck
Sport

Vorbereitungen für das Neujahrsschwimmen

weiterlesen...
Sportpark Berg Fidel: Kunstrasenplatz sofort nutzbar
Sport

Weiterer Baustein für das Nachwuchsleistungszentrums des SC Preußen Münster

weiterlesen...