11. Mai 2018 / Kirche & Glauben

Podiumsdiskussion mit Bundeskanzlerin Merkel füllt die Halle

Podiumsdiskussion mit Bundeskanzlerin Merkel füllt die Halle

Podiumsdiskussion mit Bundeskanzlerin Merkel füllt die Halle

Zum Großen Podium unter der Überschrift "Deutschland in einer veränderten Weltlage" kamen 4.000 Menschen. Vor den Toren der Halle Münsterland warteten weitere Katholikentagsteilnehmer vergeblich auf Zutritt. Die Bundeskanzlerin diskutiert mit Volkswirt und Friedensforscher Prof. Dr. Tilman Brück und Peter Kardinal Turkson, Präfekt des Dikasteriums für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen aus dem Vatikan. Merkel dankte zu Beginn den Münsteranern für eine großartige Haltung, die sie nach der Amokfahrt Anfang April bewiesen hätten.

Meistgelesene Artikel

WWU zählt in vier Fächern zu den 100 besten Hochschulen der Welt
Bildung & Wissenschaft

WWU zählt in vier Fächern zu den 100 besten Hochschulen der Welt

weiterlesen...
„Es lebe der König!“ – Dreharbeiten zum neuen Münster-Tatort laufen
Allgemein

Beste Krimi-Qualität trotz erschwerter Bedingungen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Kinder der Bodelschwinghschule bauen Hochbeete
Allgemein

Grüne Oase auch für Nachbarn

weiterlesen...
Blitzer ab dem 13.07.
Allgemein

Dein Münster wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Katholikentag: Stadt zieht positive Bilanz
Kirche & Glauben

Stadtrat Heuer: erfolgreicher und reibungsloser Verlauf

weiterlesen...