6. November 2020 / Genuss & Lifestyle

BioVollkornBäckerei cibaria zum sechsten Mal in Folge ausgezeichnet

Das Magazin DER FEINSCHMECKER prämiert Cibaria erneut

Cibaria

Foto (Inga Tigges): Konditormeisterin Julia Glauch begutachtet ein Blech mit Lebkuchenherzen.


Erneut wurde cibaria vom Magazin "Der Feinschmecker" als eine der besten Bäckereien des Landes ausgezeichnet. Dazu Bäckermeisterin und Gründerin Rike Kappler: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die unsere Arbeit und unseren Qualitätsanspruch bestätigt. Gerade in dieser ungewöhnlichen und intensiven Pandemie-Zeit, die uns alle stark in Anspruch nimmt, setzt dieser Preis einen wohltuenden Akzent – für unser Team wie für unsere Kundinnen und Kunden.“ 

"Der Feinschmecker" ist ein renommiertes Genuss-Magazin und prämiert regelmäßig die besten Bäckereien und Fleischereien des Landes. Als 1998 erstmals die besten Bäcker – inklusive cibaria - gekürt wurden, wurden übrigens nur insgesamt 20 Unternehmen ausgezeichnet.

Über cibaria
Gegründet von der Bäckermeisterin und Biopionierin Rike Kappler, backt das Unternehmen cibaria aus Münster seit 30 Jahren ein vielfältiges Sortiment mit hochwertigen Biobackwaren. Die Schwerpunkte liegen auf traditioneller Handarbeit, der Verarbeitung 100 % ökologischer Rohstoffe aus der Region und einer nachhaltigen, gemeinwohl-orientierten Wirtschaftsweise. Der Standort der Bäckerei ist seit Sommer 2020 ein nachhaltiger Holzbau mit markanter Fassade am Münsteraner Mittelhafen. Heute arbeiten mehr als 70 Menschen für den Handwerksbetrieb.

Meistgelesene Artikel

UKM-Erweiterung: Stadt informiert über Planungsverfahren
Allgemein

Pläne des Universitätsklinikums erfordern Änderung des Bebauungsplans

weiterlesen...
Riesige Bandbreite polizeilicher Ermittlungen
Polizeimeldungen

Schusswaffeneinsatz nach Verfolgungsjagd als spektakulärster Einsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Der Herbstsend lockt: Vom Riesenrad bis in die Villa Wahnsinn
Genuss & Lifestyle

Geänderte Öffnungszeiten helfen Energie sparen

weiterlesen...