27. November 2021 / Politik

Adveniat Eröffnung: Erzbischof Steiner trägt sich ins Goldene Buch ein

Kirchenoberhaupt der brasilianischen Amazonas-Metropole Manaus zu Gast in Münster

Goldenes Buch

Foto: Stadt Münster / Bührke


Im Vorfeld zur Eröffnung der bundesweiten Aktion Adveniat im Bistum Münster empfing Bürgermeisterin Angela Stähler am Donnerstag, 25. November, Erzbischof Dom Leonardo Steiner im historischen Friedenssaal. "Ihr Wirken für Adveniat und für die Menschen in den Armenvierteln der Großstädte in Lateinamerika stiftet Hoffnung und Frieden", würdigte Stähler die Arbeit des Kirchenoberhauptes aus der brasilianischen Amazonas-Metropole Manaus. Steiner, der im Alltag dort anzutreffen ist, wo Hilfe dringend gebraucht wird, trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein. Das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat sammelt unter dem Motto "ÜberLeben in der Stadt" ab dem 1. Advent bereits zum 60. Mal Spenden für Menschen in Not.

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Extremhitze in Thailand - Gefühlte Temperatur bei 52 Grad
Aus aller Welt

Schon seit Wochen herrscht in Thailand große Hitze. Aber jetzt warnen die Behörden davor, sich im Freien aufzuhalten. In Bangkok liegt die gefühlte Temperatur bei rund 52 Grad.

weiterlesen...
Frühlingsfest Stuttgart: Über 300 Besucher erkrankt
Aus aller Welt

Nachdem sie auf dem Cannstatter Wasen alle dasselbe Festzelt besucht haben, klagen zahlreiche Menschen über Magen-Darm-Beschwerden. Nun wurden Noroviren nachgewiesen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Poller sichern zukünftig die Ludgeristraße
Politik

Bauarbeiten vom 22. April bis voraussichtlich Oktober

weiterlesen...