17. März 2023 / Allgemein

Die Folgen des Klimawandels kennen und abmildern

„Sprechstunde Klimaanpassung“ immer montags und mittwochs

Klimaberatung

Foto (Stadt Münster): Die "Sprechstunde Klimaanpassung" bietet Bürgerinnen und Bürger Hilfestellungen dabei, wie sie negativen Auswirkungen durch den Klimawandel entgegenwirken können.


Der Klimawandel hat bereits heute enorme Auswirkungen auf Münster. Extremwetterereignisse wie Starkregen, Hitze oder Dürreperioden erfordern eine individuelle Vorsorge, um Schäden und damit verbundenen Kosten zu reduzieren sowie die Gesundheit zu schützen. Mit dem neuen Beratungsangebot "Sprechstunde Klimaanpassung" informiert die Stadt Münster Bürgerinnen und Bürger über Folgen des Klimawandels und gibt Tipps zur Hitzevorsorge an Gebäuden, dem Speichern von Regenwasser oder dem Verhalten bei akuten Hitzewellen und Starkregenereignissen.

Die "Sprechstunde Klimaanpassung" ist montags von 14 bis 16 Uhr sowie mittwochs zwischen 10 und 12 Uhr unter Tel. 0 20 41 / 723 06 58 erreichbar. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Sprechstunde ist Teil der Kampagne "Klimafreundliche Wohngebäude" der städtischen Stabsstelle Klima.

Möglichkeiten, negativen Auswirkungen durch den Klimawandel entgegenzuwirken, bieten zum Beispiel Begrünungsmaßnahmen. Gründächer sind lokale Klimaoasen, Wasserspeicher und natürliche Klimaanlagen in einem. Zunehmend im Trend liegt die Kombination aus Gründach und Photovoltaikanlage. In Münster werden Dachbegrünungen sowie die Kombination mit Photovoltaik finanziell bezuschusst.

Die "Sprechstunde Klimaanpassung" erweitert die bisherigen Beratungsangebote der Stadt Münster zu energetischen Themen rund ums Haus. Dort werden Fragen zur energetischen Sanierung oder zum Heizungsaustausch ebenso beantwortet wie Fragen zu Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen. Darüber hinaus gibt die 30-minütige telefonische Energieberatung der Stadt Münster Auskunft zur städtischen Förderung in diesen Bereichen.

Weitere Informationen gibt es unter www.klima.muenster.de

Meistgelesene Artikel

Tag der offenen Tür bei den awm in Coerde
Allgemein

Am Sonntag, 21. April, von 11 bis 17 Uhr / Stündlicher Shuttleservice mit Doppeldecker-Bus vom Hauptbahnhof und zurück

weiterlesen...
Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Kronprinzenstraße: Asphalt ersetzt Kopfsteinpflaster
Allgemein

Baumaßnahme am 23. und 24. April / Mehr Komfort für Radfahrerinnen und Radfahrer

weiterlesen...

Neueste Artikel

Scholz im Hochwassergebiet erwartet - Warnungen aufgehoben
Aus aller Welt

Im Saarland fällt enorm viel Regen, Polizei und Feuerwehr sind im Dauereinsatz. Das Ausmaß der Schäden wird wohl erst am Tag danach sichtbar. Kanzler Scholz reist heute in das betroffene Gebiet.

weiterlesen...
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mobilfunkmesswoche NRW: Münsteranerinnen und Münsteraner melden Funklöcher per App
Allgemein

Messungen vom 18. bis 25. Mai / Ergebnisse helfen beim Ausbau flächendeckender Mobilfunkversorgung / Netzverfügbarkeit in Münster überdurchschnittlich

weiterlesen...
E-Bus-Umstellung in Münster: Lade-Test im Busdepot
Allgemein

Stadtwerke testen Ladeinfrastruktur für die Übernacht-Ladung

weiterlesen...