20. März 2024 / Allgemein

Sauberes Münster: 8.000 Teilnehmer haben bereits gesammelt

Frühjahrsputzaktion "Sauberes Münster" läuft zwar noch bis zum 21. März

awm

Foto (D. Witte/Stadt Münster/awm): Starkes Engagement für Stadtsauberkeit: Die Sammelgruppe um Franjo Wöstmann (r.) aus Albachten. 


Die von den Abfallwirtschaftsbetrieben Münster (awm) organisierte Frühjahrsputzaktion "Sauberes Münster" läuft zwar noch bis zum 21. März, die Zwischenbilanz kann sich aber bereits sehen lassen: Von insgesamt rund 15.000 Teilnehmern hat bereits mehr als die Hälfte in Parks, auf Grünflächen, Spielplätzen oder Schulhöfen Abfall gesammelt. 

Bürgermeister Klaus Rosenau, awm-Betriebsleiter Christian Wedding und awm-Projektleiterin Tina Mai besuchten am Samstag (16. März) stellvertretend eine Sammelgruppe aus 50 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Albachten, die Franjo Wöstmann vom dortigen CDU-Ortsverband koordiniert hatte. "Das starke bürgerschaftliche Engagement in Münster ist großartig und kann gar nicht hoch genug gewürdigt werden", bedankte sich Rosenau bei den Freiwilligen für ihren Einsatz. Nach rund drei Stunden hatte die Gruppe in Albachten rund 50 Abfallsäcke und einen sieben Kubikmeter fassenden Sammelcontainer der awm prall gefüllt – mit Bauschutt, alten Möbeln, Flaschen, Verpackungen, Altreifen und Co. "So sehr ich mich über das Mitwirken der vielen Münsteranerinnen und Münsteraner für noch mehr Stadtsauberkeit in Münster freue, so sehr ärgere ich mich auf der anderen Seite über diejenigen, die ihre Abfälle einfach verantwortungslos in der Natur entsorgen und damit die Umwelt massiv belasten", betonte Wedding.

Unter der Federführung der awm ist die Aktion "Sauberes Münster" in diesem Jahr "volljährig" geworden, sie findet zum 18. Mal stadtweit statt, seit 2015 ist sie eingebunden in die europäische Aufräumkampagne "Let's clean up Europe" (www.letscleanupeurope.de). 

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Huf-Alarm in London: Pferde galoppieren durch City
Aus aller Welt

Plötzlich stürmen Pferde durch Londons Straßen - gesattelt, aber ohne Reiter. Eines der Tiere kollidiert mit einem Taxi. Vier Menschen erleiden Verletzungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie