17. Oktober 2019 / Genuss & Lifestyle

Miss und Mister Bullenball gesucht!

Echte Mädchen und Jungs vom Land können sich bis Montag, 4. November 2019, bewerben.

Bullenball

Foto: So sehen glückliche Gewinner aus: Julia Strotmann und Christopher Dornhöfer sind Miss und Mister Bullenball 2018.


Von Partyhits und Tanzlaune bis Bullriding und Schießkino:  Am Samstag, 23. November 2019, findet der nächste Bullenball im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland statt. Eines der Highlights und fester Programmpunkt bei der legendären Landjugendparty ist die Wahl zu Miss und Mister Bullenball: Echte Mädchen und Jungs vom Land können sich hierfür noch bis Montag, 4. November 2019, bewerben.

Um in die Fußstapfen von Julia Strotmann und Christopher Dornhöfer, Miss und Mister Bullenball 2018, zu treten, müssen Titelanwärterinnen und -anwärter zunächst nur eine einzige Voraussetzung erfüllen. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um bei der Wahl dabei zu sein. Jeder ausgewählte Kandidat darf sich über zehn Freikarten freuen.

Anhand der eingereichten Unterlagen wählt die Bullenball-Jury je drei Kandidatinnen und Kandidaten aus, die vor Ort gegeneinander antreten dürfen. Dann entscheiden Provinzial-Bullriding und Schießen am Stand der Jagdschule Waldfee, wer es ins große Finale schafft. Nur die Besten der Spiele treten zum Milchkannenstemmen vom Landwirtschaftlichen Wochenblatt an. Jeder ausgewählte Kandidat darf sich über zehn Freikarten freuen.

Besonders für die Gewinner zahlen sich die Anstrengungen aus: Für sie geht es jeweils mit 4 Personen mit Müller-Touristik nach Neuharlingersiel.

Die Bewerbung zur Miss und Mister Bullenball 2019 kann per Mail oder schriftlich erfolgen an:
Bewerbung per Mail an info@bullenball.de
(Betreff „Miss Bullenball“ oder „Mister Bullenball“)

oder per Post unter der Anschrift
Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
Stichwort „Miss Bullenball 2019“ bzw. „Mister Bullenball 2019“
z.Hd. Frau Birgit Koch
Albersloher Weg 32
48155 Münster

Der Vorverkauf zum Bullenball 2019 läuft bereits: Einzeltickets sind für zehn Euro erhältlich, Gruppentickets kosten acht Euro. Die Tickets gibt es bei Ticket to Go (Telefon 0251-1625817), Ticket Corner Hamm (Telefon 02381-21248), den Westfälischen Nachrichten oder online unter www.bullenball.de. Karten, die im Vorverkauf erworben wurden, gelten auch als Fahrtickets für den öffentlichen Nahverkehr im Bereich des Regionalverkehrs Münsterland (RVM). Damit sorgt der Veranstalter für eine bequeme An- und Abreise mit Bus und Bahn.

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: https://www.bullenball.de

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Familie mit Messer attackiert - Polizei schießt auf Vater
Aus aller Welt

Ein getrennt von Frau und Kindern lebender Vater dringt mit einem Messer ins Wohnhaus seiner Familie ein und verletzt diese. Die herbeigerufene Polizei schießt den Mann an.

weiterlesen...
Studie zum Omikron-Ursprung: Entwicklung wurde übersehen
Aus aller Welt

Anfang November 2021 wurde in Südafrika erstmals die Corona-Variante B.1.1.529 nachgewiesen. Doch ein Forscher-Team der Charité weist nach: Omikron-Vorläufer gab es in Afrika schon deutlich früher.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Der Herbstsend lockt: Vom Riesenrad bis in die Villa Wahnsinn
Genuss & Lifestyle

Geänderte Öffnungszeiten helfen Energie sparen

weiterlesen...