7. Februar 2024 / Natur & Umwelt

KlimaTraining geht in die vierte Runde

Bewährtes Konzept startet am 6. März / Anmeldungen noch bis zum 19. Februar

Klimaberatung

Foto (Stadt Münster/Michael Möller): KlimaTrainerinnen und -Trainer unterstützen Münsteranerinnen und Münsteraner dabei, individuelle Ziele und Maßnahmen für mehr Klimaschutz im Alltag umzusetzen.


Für die vierte Runde des KlimaTrainings vergibt die Stadt Münster noch vereinzelt Plätze an Bürgerinnen und Bürger, die ihren Alltag klimafreundlicher gestalten möchten. Das kostenlose und bewährte Format startet am 6. März und läuft bis zum 12. Juni. Anmeldungen sind noch bis zum 19. Februar per E-Mail an klimatraining@stadt-muenster.de möglich.

Unterstützt von ehrenamtlichen KlimaTrainerinnen und -Trainern erstellen die Teilnehmenden beim KlimaTraining in kleinen Gruppen ihre persönliche CO2-Bilanz. Daraus ableitend entwickeln sie einen individuellen Klima-Fahrplan mit konkreten Maßnahmen für den Alltag. Ob Wohnen, Energie, Konsum, Ernährung und Mobilität – die Schwerpunkte können individuell gesetzt werden. Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, verschiedene klimafreundliche Angebote und Produkte von münsterschen Anbietern zu testen.

Informationen über Ziele und Inhalte des KlimaTrainings sowie zur Anmeldung gibt es online unter www.stadt-muenster.de/klimatraining. Unternehmen, die sich am KlimaTraining beteiligen möchten, können sich ebenfalls per E-Mail an klimatraining@stadt-muenster.de wenden.

Meistgelesene Artikel

Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...
Medikamente zum Abnehmen?
Fit & Gesund

Neue Medikamente zur Gewichtsreduktion. Wem nützen sie, was nützen sie?

weiterlesen...
Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

Regenschirm gut festhalten: Es wird stürmisch
Aus aller Welt

Vor allem in der Westhälfte kann es am Donnerstag kräftig wehen, dazu gesellt sich vielerorts Regen. Immerhin beruhigt sich das Wetter am Freitag schon wieder.

weiterlesen...
Mann wird Intimschmuck nicht los - Feuerwehr im Einsatz
Aus aller Welt

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr im oberbayerischen Bad Tölz: Ein Mann muss von seinem Intimschmuck befreit werden. Die Rettungsaktion gestaltet sich nicht ganz einfach.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Projekt „Ökoprofit“: Stadt zeichnet acht weitere Unternehmen aus
Natur & Umwelt

Nachhaltiges Wirtschaften in Münster / 138 erfolgreiche Betriebe und Einrichtungen seit 2001

weiterlesen...
Für Naturbegeisterte -
Natur & Umwelt

Aufruf zum deutschlandweiten Wettbewerb zur Artenvielfalt im Jahr 2024

weiterlesen...