25. März 2021 / RUMS-Brief

Der Lockdown alias Ruhezeit

RUMS 30 Tage lang kostenlos lesen

Lockdown

In den vergangenen Tagen hat man sehr oft den Satz gehört: Die Menschen brauchen endlich eine Perspektive. Inzwischen haben wir eine, nur leider keine gute. Heute Morgen um 2:37 Uhr hat die Bundeskanzlerin vorgestellt, was sie in den elf Stunden zuvor zusammen mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten verhandelt hat. Und wenn man das Ergebnis in einem Satz zusammenfassen wollte, könnte man sagen: Bund und Länder hoffen anscheinend über  die Ostertage auf ein Wunder.

Die Regierungsspitzen wollen die dritte Welle brechen, indem sie einen harten Lockdown andeuten. Von Gründonnerstag (1. April) bis zum Ostermontag (5. April) soll alles stillstehen. Das soll dann aber nicht „Lockdown“ heißen, sondern „erweiterte Ruhezeit“. Wörtlich  heißt es in dem Beschluss: „Es gilt damit an fünf zusammenhängenden Tagen das Prinzip #WirBleibenZuHause.“

Das ist also das, was uns in den nächsten Wochen bevorsteht. Es könnte sein, dass das nicht ganz so funktionieren wird, wie es soll. Nach Ostern ruhen dann viele Hoffnungen auf den Schnelltests, vor allem in den Schulen. Paul Oppermann hat sich für uns die bisherige Teststrategie angesehen und festgestellt: Es hätte schon einiges schiefgehen können.

Möchten Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Dann  testen Sie RUMS mit unserem Probe-Abo 30 Tage lang kostenlos.

Meistgelesene Artikel

Münster bekommt einen Pop-up-Radweg
RUMS-Brief

Wird damit die Mobilitätswende eingeleitet?

weiterlesen...
Jetzt auch Impf-Termine für chronisch erkrankte Menschen
Fit & Gesund

Impfungen aus beruflichen Gründen nur noch bis 1. April

weiterlesen...
Ein kleiner musikalischer Münsteraner Mutmacher auf WDR2
Kultur

Singer-Songwriter Duo FRINK mit Single “Weitergehen” bei “WDR2 Pop!" vorgestellt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

„moVe“: Mitgestalten bei der Mobilität von morgen
Allgemein

Neues Internetportal für Münsters mobile Zukunft

weiterlesen...
Universität Münster begrüßt 200 internationale Studierende
Bildung & Wissenschaft

International Office informiert über das Studium und Leben in Münster

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Lieber tot als zurück
RUMS-Brief

Eine Geschichte über Flucht und Verzweiflung

weiterlesen...
Wir können den Pflegekräften helfen
RUMS-Brief

Die Kolumne von Marina Weisband

weiterlesen...