19. Dezember 2019 / Kultur

Das ROTE SOFA ist zurück

Goethes Faust aus der Sicht des Teufels am WBT

DasRoteSofa

Am Freitag, den 20. Dezember, zeigt das Wolfgang Borchert Theater seit längerer Zeit wieder eine neue Ausgabe des ROTEN SOFAS. Ab 22.30 steht Schauspieler Jürgen Lorenzen gemeinsam mit Bastian Müller, Wolfgang Ekholt und Jaran Lorenzen auf der Bühne, um Goethes „Faust“ aus der Sicht von Mephisto zu interpretieren. Lorenzen wird vereinzelte Passagen szenisch darstellen und dabei musikalisch begleitet werden. Untermalt wird der Abend mit Karikaturen von Wilhelm Busch. Der Eintritt ist frei!

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vogelgrippe: 15.000 Enten in Tschechien notgeschlachtet
Aus aller Welt

Das Virus H5N1 ist in einem Geflügelmastbetrieb in Tschechien nachgewiesen worden. Tausende Enten sind innerhalb weniger Tage verendet. Auch die übrigen Tiere müssen getötet werden. Wo haben sie sich angesteckt?

weiterlesen...
Zwei Mädchen auf Schulweg angegriffen und schwer verletzt
Aus aller Welt

Der Täter flüchtete nach der Attacke im baden-württembergischen Illerkirchberg zunächst in ein Wohnhaus - die Polizei geht davon aus, den Mann dort geschnappt zu haben. Viele Fragen sind jedoch offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Soyeon Lee gewinnt 1. Preis im Fach Lied-Duo beim Musikwettbewerb „Triomphe de l’Art“ 2022
Kultur

Theater Münster gratuliert der Mezzosopranistin von Herzen

weiterlesen...
Casting für das TheaterJugendOrchester-Projekt Orpheus.Game.Over?!
Kultur

Casting-Termine sind zwar vorbei, aber Nachzügler erhalten noch Chancen

weiterlesen...