9. Dezember 2020 / Bildung & Wissenschaft

Chemiker laden zur digitalen Weihnachtsvorlesung ein

Entstehung und Werdegang der Erde als Thema am 10. Dezember

Michael Holtkamp

Foto (WWU - Uwe Karst): Michael Holtkamp wird auch anhand von Gesteinsproben die Entstehung der Erde erläutern. 


Normalerweise kommen mehrere hundert Besucher im Dezember jeden Jahres in den großen Hörsaal C1, um die Weihnachtsvorlesung der Chemiker an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) zu verfolgen und zu erleben. In diesem Jahr findet das legendäre Event als digitale Veranstaltung statt – jedoch nicht mit weniger Überraschungen und Spezial-Effekten. Die Wissenschaftler stellen die diesjährige Weihnachtsvorlesung als YouTube-Premiere-Film auf der Webseite des Instituts für Anorganische und Analytische Chemie zur Verfügung. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 10. Dezember, um 16.30 Uhr. Der Link zur Veranstaltung: http://go.wwu.de/wv-fb12. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Unter dem Titel „Die Entstehung der Erdatmosphäre in Experimenten – vom Urknall bis zum Ozonloch“ wird Prof. Dr. Uwe Karst mit zahlreichen Effekten und Experimenten die Entstehung und den Werdegang unseres Planeten erklären. Wie ist die Erdatmosphäre entstanden? Warum unterscheidet sie sich so deutlich von den Atmosphären unserer Nachbarplaneten? Und welche Auswirkungen hat das auf unser zukünftiges Leben auf der Erde? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Chemiker Uwe Karst und Michael Holtkamp in der virtuellen Weihnachtsvorlesung auf den Grund. Neben den Experimenten haben die Teilnehmer die Möglichkeit, über eine Chat-Funktion Fragen an die beiden Wissenschaftler zu stellen.

Meistgelesene Artikel

Die G7-Außenministerinnen und -Außenminister in Münster
Politik

Die G7-Außenministerinnen und -Außenminister in Münster

weiterlesen...
„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Klima-Großdemo zum G7-Treffen in Münster
Politik

Veranstaltung startet am 03.11.2022 um 16.00 Uhr auf dem Schlossplatz in Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Camilla: «Abscheuliche Verbrechen» gegen Frauen müssen enden
Aus aller Welt

Königin Camilla lädt zu einem Empfang in den Buckingham-Palast mit prominenten Gästen, auf dem es um sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen geht. Sie ruft zu Mut und Entschlossenheit auf.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für grausames Verbrechen an Mädchen
Aus aller Welt

Ein Mann ermordet die Spielplatzfreundin seines Sohnes und vergeht sich an der Leiche des Mädchens. Dafür soll er lebenslang hinter Gitter. Eine Erklärung für das Unfassbare bleibt er schuldig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ökologe untersucht das Zusammenspiel von Wurzelraumprozessen und Weltklima
Bildung & Wissenschaft

Peter Müller richtet Emmy-Noether-Gruppe am Institut für Landschaftsökologie ein

weiterlesen...