19. Dezember 2023 / Polizeimeldungen

33-jähriger Münsteraner vermisst - Wer hat Lino J. gesehen?

Polizei sucht Zeugen

Fahrrad

Aufgefundenes Fahrrad (Foto: Polizei Münster)


Die Polizei ist aktuell auf der Suche nach einem vermissten Münsteraner. Der 33-jährige Lino J. wurde zuletzt am 09.12. von Verwandten gesehen. Er ist vermutlich zu Fuß oder mit einem Fahrrad im Bereich Wolbeck unterwegs gewesen.

Bei der Suche wurde ein mögliches Fahrrad des Vermissten im Wald am Wolbecker Tiergarten aufgefunden. Es ist davon auszugehen, dass dieses Fahrrad zuvor durch Zeugen gefunden und aufgestellt wurde. Für die Suche nach dem Vermissten setzte die Polizei in den vergangenen Tagen einen Hubschrauber und einen Mantrailer-Hund ein. Die Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuz war ebenfalls im Einsatz. Dennoch blieb die Fahndung bislang erfolglos. Anlaufadressen sind nicht bekannt.

Lino J. ist etwa 1,85 Meter groß, wiegt circa 90 Kilogramm, hat dunkle kurze Haare und ist vermutlich dunkel gekleidet.

Die Polizei nimmt Hinweise zum Vermissten oder zu möglichen Zeugen des aufgefunden Fahrrades unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Telenotarzt-Zentrale in Münster startet Probebetrieb
Fit & Gesund

Gemeinsames Rettungsdienst-Netzwerk von Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf

weiterlesen...
Kopfhörerparty unter europäischem Sternenhimmel
Genuss & Lifestyle

Dancefloor auf dem Prinzipalmarkt öffnet am 7. Juni um 20 Uhr / Einlass über drei Zugänge / Bereich vom 6. bis zum 8. Juni für Verkehr gesperrt

weiterlesen...
Finne Brauerei mit Veranstaltungsoffensive im Juni
Genuss & Lifestyle

Im Fokus steht Rudelgucken in der kreuzvierteler Brauerei / Außerdem Tap Takeover und Livemusik

weiterlesen...

Neueste Artikel

Urteil gegen Hamburger Flughafen-Geiselnehmer erwartet
Aus aller Welt

Mehr als 18 Stunden drohte der Hamburger Flughafen-Geiselnehmer, sich mit seiner kleinen Tochter in die Luft zu sprengen. Im Prozess gegen den 35-Jährigen steht nun das Urteil des Landgerichts an.

weiterlesen...
Orbáns Eskorte in Stuttgart verunglückt: Ein Polizist stirbt
Aus aller Welt

Nach einem EM-Fußballspiel wird der ungarische Regierungschef Orbán zum Stuttgarter Flughafen begleitet. Dabei kommt es zu einem schweren Unfall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...