11. März 2024 / Allgemein

Mit der Ehrenamtskarte zur Führung in die Feuerwache 1

So geht Feuerwehr!

Freiwilligenagentur

Foto (FreiwilligenAgentur Münster): Ehrenamtskarteninhaber*innen in Münster wissen nun, wie Feuerwehr funktioniert 


Für die Feuerwehr Münster war es Ehrensache, zehn freiwillig Engagierte am 9. März zu einer Führung in die Feuerwache 1 am York-Ring einzuladen. Die Plätze wurden von der FreiwilligenAgentur unter allen Ehrenamtskarteninhaber*innen in Münster verlost. 

Fachstellenleiter Björn Middendorf begrüßte die Gruppe und machte deutlich, wie sehr er das Ehrenamt schätzt: „In Münster gibt es rund 1.350 Menschen, die sich ehrenamtlich bei der Feuerwehr engagieren. Ohne Ehrenamt läuft es nicht in unserem Bereich.“ Beim Rundgang durch das Gebäude beantwortete Middendorf geduldig die Fragen der Teilnehmenden – und die Fragen waren zahlreich. Wann hat man schon mal Gelegenheit, in die Leitzentrale zu schauen oder die Technik der verschiedenen Einsatzfahrzeuge kennenzulernen?

„Wir freuen uns sehr, dass wir in der Stadt immer wieder Partner finden, die den Engagierten besondere Erlebnisse ermöglichen. Das ist eine tolle Gelegenheit, Danke zu sagen“, unterstreicht Andrea Geistert-Krol, die sich in der FreiwilligenAgentur um alle organisatorischen Belange rund um die Ehrenamtskarte kümmert und dafür sorgt, dass es auch hier in Münster viele Vergünstigungen für die Karteninhaber*innen gibt.

Sonderaktionen für Ehrenamtskarteninhaber*innen wie die Zooführung finden regelmäßig statt und ergänzen die dauerhaften Rabatte wie zum Beispiel Ermäßigungen im Schwimmbad, in der Stadtbücherei oder bei der VHS. Die Karte gilt übrigens nicht nur in Münster, sondern auch in vielen anderen Städten in NRW. Sie ist ein Dankeschön und ein Zeichen der Wertschätzung für Menschen, die überdurchschnittlich viel Zeit schenken. Ehrenamtliche erhalten die Karte, wenn sie sich mehr als 250 Stunden im Jahr engagieren. Nähere Informationen finden Sie in den Bürgerbüros der Stadt Münster, bei der FreiwilligenAgentur Münster oder im Internet unter  www.ehrenamtskarte-muenster.de

Die FreiwilligenAgentur Münster ist eine Einrichtung der Stiftung Siverdes. Die FreiwilligenAgentur ist Kompetenzzentrum und Netzwerkknoten für freiwilliges Engagement in Münster. Sie ist individuelle Anlaufstelle für alle in Münster, die sich freiwillig engagieren möchten. Die FreiwilligenAgentur berät Freiwillige sowie Einrichtungen, Vereine und Initiativen, die mit Freiwilligen arbeiten, und bietet in ihrer FreiwilligenAkademie Fortbildungen an. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0251 492-5970 oder im Netz www.freiwilligenagentur-muenster.de

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nasa empfängt wieder lesbare Daten von «Voyager 1»
Aus aller Welt

Seit mehr als 46 Jahren sind die «Voyager»-Sonden unterwegs, mittlerweile außerhalb unseres Sonnensystems. Eine Sonde schickte zuletzt keine brauchbaren Daten mehr. Das Problem scheint nun gelöst.

weiterlesen...
Frühlingsfest in Stuttgart: Über 300 Besucher erkrankt
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle besuchten dasselbe Festzelt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie