29. Dezember 2022 / Kunst & Kultur

Neujahrskonzert des Sinfonieorchesters Münster und Götz Alsmann

Noch Restkarten erhältlich

Götz Alsmann

Foto (Jens Koch): Götz Alsmann


Ungarn ist der musikalische Impulsgeber für das Neujahrskonzert, das in bewährter Tradition vom Sinfonieorchester Münster, Star-Entertainer Götz Alsmann und Band gestaltet wird. Im Mittelpunkt steht dabei der um 1730 entstandene Rákóczi-Marsch, der bis heute als inoffizielle Nationalhymne der Ungarn gilt. Komponisten wie Berlioz, Brahms und Liszt haben sich auf ihn bezogen – sowie als wohl berühmtester Johann Strauß in seiner mitreißenden Schnellpolka „Éljen a Magyar!“ die, 1869 in Budapest uraufgeführt, der ungarischen Nation huldigt. Béla Bartók und Zoltán Kodály haben später akribisch jahrhundertealte Volksmusik aus ungarischen Landen gesammelt, um sie zur Basis ihrer eigenen Werke zu machen. Restkarten für die Konzerte am Sonntag, 1. Januar um 16.00 Uhr und 19.30 Uhr sowie am Montag, 2. Januar um 19.30 Uhr im Großen Haus sind an der Theaterkasse (Tel.: 5909-100) oder online erhältlich (www.theater-muenster.com). 

Meistgelesene Artikel

UKM-Erweiterung: Stadt informiert über Planungsverfahren
Allgemein

Pläne des Universitätsklinikums erfordern Änderung des Bebauungsplans

weiterlesen...
Riesige Bandbreite polizeilicher Ermittlungen
Polizeimeldungen

Schusswaffeneinsatz nach Verfolgungsjagd als spektakulärster Einsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

STATUS erhoben in 4 Räumen
Kunst & Kultur

Ausstellungs-Eröffnung in der Kunstwerkstatt

weiterlesen...
Studentenorchester Münster begeistert mit „Welten.Wandel“
Kunst & Kultur

Semesterabschlusskonzert in der Mutterhauskirche der Franziskanerinnen

weiterlesen...