14. September 2018 / Kunst & Kultur

Kostprobe zu "Willkommen"

Das neue Stück von Lutz Hübner und Sarah Nemitz wird vorgestellt

Kostprobe zu

Die erste Premiere der Spielzeit steht am Wolfgang Borchert Theater kurz bevor und traditionell lädt das Theater vorher zu einer Kostprobe. Am Sonntag, 16. September, um 11 Uhr sind alle Zuschauer herzlich eingeladen, Einblicke und Ausschnitte zu „Willkommen“ zu sehen und zu hören. Die neue Komödie von Lutz Hübner und Sarah Nemitz zeigt einen WG-Abend an dem die Frage entbrennt, ob man eines der Zimmer an Flüchtlinge geben soll oder das dann doch zu weit geht.

Chefdramaturgin Tanja Weidner spricht mit Regisseur Hartmut Uhlemann über das Stück und die beiden Autoren. Außerdem stellt der Hamburger, der das erste Mal am WBT inszeniert seine Regieidee vor. Das sechsköpfige Ensemble rundet den Vormittag mit kurzen Szenen ab. Es besteht aus Rosana Cleve, Monika Hess-Zanger, Johannes Langer, Jürgen Lorenzen und den beiden neuen Gesichtern am WBT Ivana Langmajer und Atilla Oener. Der Eintritt ist frei!

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Domplatz-Oase kommt zurück in die Innenstadt
Genuss & Lifestyle

80 Sitzplätze unter Linden ab dem 2. Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Union für Verkaufsverbot von Lachgas an Minderjährige
Aus aller Welt

Es löst Glücksgefühle und Halluzinationen aus: Lachgas ist vor allem unter jungen Menschen als Partydroge zunehmend beliebt. Politiker und Ärzte warnen nun.

weiterlesen...
Erste Entwarnung nach Hochwasser im Südwesten
Aus aller Welt

Das Schlimmste ist vorbei. Dennoch wird die Wetterentwicklung im Saarland und in Teilen von Rheinland-Pfalz genau beobachtet. In der Oberpfalz reißt das Wasser Autos mit.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Konzert
Kunst & Kultur

Eintauchen in die Tiefen des Ozeans mit Live-Musik im LWL-Planetarium

weiterlesen...