23. Juli 2021 / Corona Update

Impfbus stoppt auch in St. Mauritz und Wolbeck

Mehr als 191.000 Personen zweitgeimpft

Coronaimpfung

Foto: Amt für Kommunikation, Stadt Münster


Der Impfbus des Impfzentrums Münster macht in der kommenden Woche Halt in zwei weiteren Stadtteilen: Am Donnerstag (29. Juli) können sich Impfwillige zwischen 14 und 17 Uhr am Hallenbad Wolbeck informieren und gleich vor Ort impfen lassen. Tags drauf, am Freitag (30. Juli), fährt das Team aus Stadt, Kassenärztlicher Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) und Arbeiter Samariter Bund (ASB) dann an der Margaretakirche in St. Mauritz vor. Auch hier wird anmelde- und terminfrei zwischen 14 und 17 Uhr geimpft. Zur Verfügung stehen die Impfstoffe BioNTech und Johnson/Johnson.

An diesem Freitag, 23. Juli (14 bis 17 Uhr), steht der Impfbus wie geplant am E-Center Stroetmann (Meesenstiege). Überdies bleibt das Impfzentrum am Albersloher Weg ein "Open House", sprich: Termine können zwar weiterhin über www.116117.de gebucht werden, doch auch der spontane Besuch ist möglich.

Mitzubringen sind ein Ausweisdokument und, falls vorhanden, der Impfpass. Auf Wunsch klärt das ärztliche Personal zunächst über die Impfung auf. Es folgt ein kurzer Pieks in den Oberarm, das war’s. Der Termin zur möglicherweise nötigen Zweitimpfung wird vor Ort abgestimmt.

Aktuell gelten 86 Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert. Die aktuelle Inzidenz ist leicht auf 15,5 gesunken. Drei Personen befinden sich im Krankenhaus. Inzwischen sind knapp 233.000 Personen erstgeimpft. Davon sind mehr als 191.000 vollständig immunisiert.

Die weiteren Kennziffern:
Registrierte Neuinfektionen: 7
 Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 86
 Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 8.315
 Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 8.108 
 An/mit Corona gestorbene Personen: 121
 Erstgemeldete Inzidenz laut LZG/RKI: 15,5
 Covid-Patienten im Krankenhaus: 3, davon auf Intensivstation: 0, davon beatmet: 0
 

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Familie mit Messer attackiert - Polizei schießt auf Vater
Aus aller Welt

Ein getrennt von Frau und Kindern lebender Vater dringt mit einem Messer ins Wohnhaus seiner Familie ein und verletzt diese. Die herbeigerufene Polizei schießt den Mann an.

weiterlesen...
Studie zum Omikron-Ursprung: Entwicklung wurde übersehen
Aus aller Welt

Anfang November 2021 wurde in Südafrika erstmals die Corona-Variante B.1.1.529 nachgewiesen. Doch ein Forscher-Team der Charité weist nach: Omikron-Vorläufer gab es in Afrika schon deutlich früher.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Corona: Weniger Tests, mehr Impfungen
Corona Update

Zentrale Impfstelle am Albersloher Weg öffnet im August

weiterlesen...
Corona: Mit Maske durch die nächsten Wochen
Corona Update

Massive Infektionslage im Kontrast zu Landesregelungen

weiterlesen...