10. März 2020 / Allgemein

Ideenbörsen zur Sanierung von fünf Spielplätzen

Stadt lädt Kinder und ihre Eltern aus Wohngebieten ein

Haus Wieck

Foto (Stadt Münster): Spielplatz Haus Wieck


Bei der Sanierung von fünf städtischen Spielplätzen in den Bezirken West, Mitte, Nord und Südost sind die Kinder gefragt. Das Kinderbüro des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien lädt dazu zu Ideenbörsen ein.

Um bei der weiteren Planung zur Umgestaltung der Plätze die Interessen von Kindern aus den betroffenen Wohngebieten möglichst umfassend berücksichtigen zu können, sind sie und ihre Eltern eingeladen, sich an den Ideenbörsen zu beteiligen. Diese finden jeweils um 16 Uhr auf folgenden Spielplätzen statt:
Dienstag, 17. März: Haus Wiek, Bezirk West (Albachten); Donnerstag, 19. März: Stettiner Straße, Bezirk Mitte; Dienstag, 24. März: Regina-Protmann-Straße (Treffpunkt: Höhe Hausnummer 26 A), Bezirk Nord; Dienstag, 31. März: Hoppengarten (Treffpunkt: Ballspielplatz am Hoppengarten), Bezirk Mitte; Dienstag, 21. April: Petersheide (Treffpunkt: Spielplatz "An der Vogelrute"), Bezirk Südost (Wolbeck).

Falls eine persönliche Teilnahme nicht möglich ist, nimmt das  Kinderbüro gerne auch schriftliche oder mündliche Anregungen entgegen: Junkerstraße 1, Tel. 02 51/4 92-51 29, E-Mail  kinderbuero@stadt-muenster.de.

Meistgelesene Artikel

Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...
Medikamente zum Abnehmen?
Fit & Gesund

Neue Medikamente zur Gewichtsreduktion. Wem nützen sie, was nützen sie?

weiterlesen...
Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann wird Intimschmuck nicht los - Feuerwehr im Einsatz
Aus aller Welt

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr im oberbayerischen Bad Tölz: Ein Mann muss von seinem Intimschmuck befreit werden. Die Rettungsaktion gestaltet sich nicht ganz einfach.

weiterlesen...
Stadt Münster beschleunigt Mobilfunkausbau
Politik

OB Lewe unterzeichnet Rahmenvereinbarung mit der DFMG Deutsche Funkturm GmbH

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadtteilbücherei Kinderhaus kehrt zu gewohnten Öffnungszeiten zurück
Allgemein

Neues Team nimmt Arbeit auf / Osterferienprogram lockt junge Besucherinnen und Besucher

weiterlesen...