26. Mai 2023 / Allgemein

Havichhorster Mühle: Brückensperrung wegen Reparaturen am Werse-Wehr

Wasserstand wird um halben Meter abgesenkt

Havichhorster Mühle

Foto (Stadt Münster): Das Werse-Wehr an der Havichhorster Mühle muss repariert werden.


Wegen Reparaturarbeiten am Werse-Wehr an der Havichhorster Mühle senkt das Amt für Mobilität und Tiefbau den Wasserstand des Flusses um einen halben Meter ab. Die Maßnahme betrifft eine Strecke von 2,6 Kilometern zwischen Havichhorster Mühle und Sudmühle.

Die Arbeiten beginnen im Juni und dauern witterungsabhängig zwei bis drei Wochen. Für diesen Zeitraum bleibt die Fuß- und Radwegebrücke "An der Moerd" gesperrt. Weil die nördlich gelegene Brücke Haskenau derzeit ebenfalls nicht nutzbar ist, wird eine Umleitungsstrecke über die südlich gelegene Wersebrücke in Sudmühle (Avendruper Straße) ausgeschildert.

Bei einer Inspektion der Anlage haben Fachkräfte erhebliche Schäden an der Wehrklappe festgestellt, so dass die Standsicherheit der Klappe gefährdet ist. Als Sofortmaßnahme wird die vorhandene bewegliche Klappe durch eine fest eingestellte Wehrschwelle - eine sogenannte Wehrtafel - ersetzt.

Die geplanten Maßnahmen sind im Vorfeld eng mit dem Eigentümer sowie der unteren Wasserbehörde, der Bezirksregierung und den Stadtwerken abgestimmt und werden vom Landesfischereiverband befürwortet. In Abstimmung mit allen zuständigen Behörden bereitet die Stadtverwaltung zudem eine dauerhafte ökologische Umgestaltung am Wehr "Havichhorster Mühle” vor.

Meistgelesene Artikel

Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...
Beeindruckende Porträts außergewöhnlicher Menschen
Kunst & Kultur

Beeindruckende Fotoausstellung im Restaurant "Nönnekens" gegenüber der Clemenskirche wird am 25.02. eröffnet

weiterlesen...
Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Verdächtige Person» in Aachener Klinik - Züge müssen warten
Aus aller Welt

In einem Krankenhaus in Aachen hält sich eine «verdächtige Person» auf. Die Polizei ruft auf, den Bereich zu meiden. Bahn- und Straßenverkehr sind in dem Gebiet eingeschränkt.

weiterlesen...
Drei Tote bei erneutem Wohnhausbrand in Spanien
Aus aller Welt

Erneut versetzt ein Wohnhausbrand mit mehreren Todesopfern Spanien in Trauer. Die Ursache war diesmal eine überlastete Steckdose.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kinder im Blick – ein Angebot für Eltern in Trennung
Allgemein

Beratungsstellen bieten ab April wieder zwei Kurse an

weiterlesen...
Drehstart für neuen „Tatort“ Münster „Der Fluch der Grabmaske“
Allgemein

Thiel und Boerne ermitteln in einem bizarren Mordfall

weiterlesen...