24. März 2022 / Polizeimeldungen

Auseinandersetzung in Wolbeck

Polizei stellt PTB-Waffen und Betäubungsmittel sicher

Polizeiauto

Nach einer Auseinandersetzung auf einem Schulhof in Münster-Wolbeck am Mittwochabend (23.3., 23:10 Uhr), hat die Polizei zwei PTB-Waffen und kleinere Mengen Drogen sichergestellt. Zeugen hatten zuvor über den Notruf die Polizei alarmiert, da sie durch Schüsse auf dem Schulhof an der Straße Am Wigbold aufgeschreckt worden waren. Als ein Zeuge den Personen zurief, dass er nun die Polizei verständigen werde, flüchteten die beteiligten Personen zu Fuß und mit Fahrzeugen. Ein Pkw konnte durch die vor Ort eingesetzten Beamten noch am Einsatzort angetroffen und überprüft werden. Im Gebüsch fanden die Beamten eine PTB-Waffe und eine kleine Menge in Folie eingewickeltes Cannabis, auf dem Schulhof stellten sie eine weitere PTB-Waffe und dazugehörige Patronenhülsen sicher. Bei der Fahndung im Nahbereich wurden insgesamt sechs männliche Personen im Alter von 17 bis 20 Jahren angetroffen, bei drei dieser Männer fanden die Polizisten Drogen. Ein Beschuldigter hatte insgesamt 34 Klemmverschlusstüten mit Cannabis bei sich. Diese stellten die Beamten sicher. Die Ermittlungen dauern an.

Meistgelesene Artikel

Zeitplan für nächste Schritte zum Ausbau des Stadions an der Hammer Straße steht
Sport

Stadt rechnet mit Abschluss des Vergabeverfahrens im September / Finanzamt bestätigt Auffassung der Verwaltung

weiterlesen...
Konzert
Kunst & Kultur

Eintauchen in die Tiefen des Ozeans mit Live-Musik im LWL-Planetarium

weiterlesen...
Telenotarzt-Zentrale in Münster startet Probebetrieb
Fit & Gesund

Gemeinsames Rettungsdienst-Netzwerk von Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stare im Windkanal: Immer dem Leitvogel hinterher
Aus aller Welt

Vögel, die in Formation einem Leitvogel folgen, profitieren auf verschiedene Weise. Einen klaren Vorteil zeigen Messungen mit Staren im Windkanal.

weiterlesen...
Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...