16. Dezember 2022 / Polizeimeldungen

21-Jähriger wird mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Zeugen gesucht

Polizeiauto

Zwei unbekannte Täter haben am Donnerstagabend (15.12., 19:15 Uhr) einen 21-jährigen Münsteraner im Kreuzungsbereich Hamburger Straße Ecke Soester Straße ausgeraubt.

Die Unbekannten versperrten dem 21-jährigen Fußgänger zuvor den Weg, drückten ihm eine Pistole gegen das Jochbein, bedrohten ihn zudem mit einem Schlagstock und forderten ihn auf, ihnen sein Handy und Geld auszuhändigen. Der 21-Jährige kam der Forderung nach und gab den Tätern sein Handy. Anschließend wählte der Leichtverletzte die "110". Die Räuber flüchteten fußläufig in Richtung Wolbecker Straße.

Die Täter werden als 18 bis 21 Jahre alte und etwa 1,83 Meter große Männer beschrieben. Sie haben eine schlanke Statur, waren mit schwarzen Sturmhauben, dunkelblauen Jacken und Hosen bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275 -0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Extremhitze in Thailand - Gefühlte Temperatur bei 52 Grad
Aus aller Welt

Schon seit Wochen herrscht in Thailand große Hitze. Aber jetzt warnen die Behörden davor, sich im Freien aufzuhalten. In Bangkok liegt die gefühlte Temperatur bei rund 52 Grad.

weiterlesen...
Frühlingsfest Stuttgart: Über 300 Besucher erkrankt
Aus aller Welt

Nachdem sie auf dem Cannstatter Wasen alle dasselbe Festzelt besucht haben, klagen zahlreiche Menschen über Magen-Darm-Beschwerden. Nun wurden Noroviren nachgewiesen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Coffee with a cop
Polizeimeldungen

Die Polizei Münster lädt zur Kaffeepause am Bahnhof ein

weiterlesen...
Kriminalstatistik 2023: Höchste Aufklärungsquote bei der Polizei Münster
Polizeimeldungen

Polizei setzt auf Videobeobachtung und nachhaltige Erfolge der Ermittlungskommissionen am Hauptbahnhof

weiterlesen...