6. Juli 2021 / Corona Update

Ab sofort: Reserveliste für übrig gebliebenen Impfstoff im Impfzentrum

Interessierte werden vom Impfzentrum direkt kontaktiert

Impfzentrum

Am Abend spontan zur Impfung: Ab sofort bietet das Impfzentrum Münster mittels "Reserveliste" ein Verfahren an, das impfwilligen Bürgerinnen und Bürgern kurzfristig die Immunisierung mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech oder Moderna) ermöglicht.

Dabei handelt es sich um Impfdosen, die bereits aufgezogen wurden, jedoch keine Verwendung mehr im Impfzentrum finden – beispielsweise durch ausgefallene, aber nicht stornierte Terminbuchungen. Ist der Impfstoff einmal in der Spritze, ist die Haltbarkeit begrenzt, weshalb eine Nutzung am Folgetag nicht mehr möglich ist. Bislang wurden übrig gebliebene Impfstoffdosen nach Betriebsschluss zur weiteren Verwendung an Arztpraxen in Münster verteilt, aufgrund des hohen Impffortschrittes ist nun aber ein Wechsel des Verfahrens nötig.

In 30 Minuten am Impfzentrum
Der Weg ist simpel: Impfwillige tragen sich auf einer städtischen Website mit ihrer Telefonnummer in ein Formular ein. Sollten am Abend Impfdosen übrig bleiben – also maximal neun Dosen -, werden die Interessierten vom Impfzentrum direkt kontaktiert und zur zeitnahen Injektion an den Albersloher Weg gebeten. Damit dieser Prozess fehlerfrei ablaufen kann, sollte nur dann eine Anmeldung über die Reserveliste erfolgen, wenn die Personen innerhalb von 30 Minuten nach Kontaktaufnahme am Impfzentrum sein können. Der Eintrag in die Liste kann keine zeitnahe Impfung garantieren. Letztere ist abhängig von der Anzahl verfügbarer Impfmittel und Interessenten.

Über folgenden Link können sich Impfwillige in eine Liste eintragen: 
www.stadt-muenster.de/impfung_reserveliste

Darüber hinaus haben nun auch bereits von Covid Genesene die Möglichkeit, Einzeltermine im Onlineportal www.116117.de und an der Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung unter Tel. 0180/116 117 02 buchen.
Alle Informationen zum Thema unter www.muenster.de/corona_impfung

Meistgelesene Artikel

Schwerer Raub auf Ankaufsgeschäft
Polizeimeldungen

Polizei sucht mit Phantombild nach Tatverdächtigem

weiterlesen...
Domplatz-Oase kommt zurück in die Innenstadt
Genuss & Lifestyle

80 Sitzplätze unter Linden ab dem 2. Mai

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste Entwarnung nach Hochwasser im Südwesten
Aus aller Welt

Das Schlimmste ist vorbei. Dennoch wird die Wetterentwicklung im Saarland und in Teilen von Rheinland-Pfalz genau beobachtet. In der Oberpfalz reißt das Wasser Autos mit.

weiterlesen...
Mehr als fünf Millionen Dengue-Fälle in Brasilien
Aus aller Welt

Das südamerikanische Land leidet unter der schwersten Dengue-Epidemie seiner Geschichte. Fast 3000 Menschen sind bereits an dem Virus gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Corona: Weniger Tests, mehr Impfungen
Corona Update

Zentrale Impfstelle am Albersloher Weg öffnet im August

weiterlesen...
Corona: Mit Maske durch die nächsten Wochen
Corona Update

Massive Infektionslage im Kontrast zu Landesregelungen

weiterlesen...