Wetter | Münster
6,5 °C

Rüschhaus

Rüschhaus - Hauptbild

Über Rüschhaus:

Foto: Presseamt Münster

Von Barockbaumeister Johann Conrad Schlaun im Jahr 1743 erworben und zum Sommersitz umgebaut - eine Mischung aus bäuerlichem und adligem Lebensstil mit rotem Ziegel, gelber Sandstein-Ornamentik und einem barocken Park. Von 1826 bis 1846 lebte die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff im Rüschhaus.

Adresse

Rüschhaus
Am Rüschhaus 81
48161 Münster

Kartenansicht Rüschhaus

Weitere Informationen

Teile diese Sehenswürdigkeit: