15. April 2019 / Allgemein

Herr Marquardt aus dem Allwetterzoo Münster hat endlich eine Frau!

Die Faultierwelt im Zoo steht Kopf

Faultier

Foto: Allwetterzoo Münster


Faultier Herr Marquardt kam bereits am 12. Juni 2017 aus der Wilhelma Stuttgart in den Allwetterzoo Münster. Nach zweijährigem Singleleben in Münster ist am 11. Februar nun endlich das weibliche Faultier Fiona aus dem Zoologischen Garten Halle bei ihm ins Landschaftsbecken des Zoo-Aquariums eingezogen. Das Pärchen wurde auf Empfehlung des Europäischen-Erhaltungs-Programms (EEP), das im Zoo Halle geführt wird, zusammengestellt. Nach circa vier Jahren sind Faultiere geschlechtsreif, bis dahin müssen sich die Münsteraner noch gedulden und abwarten, ob es im Allwetterzoo Münster vielleicht mal ein kleines Faultier geben wird.

 

Zweifingerfaultiere
Zweifingerfaultiere, auch Una genannt, leben in den nördlichen Regenwäldern Südamerikas. Sie sind in der Natur Einzelgänger, wobei sie im Zoo sehr gut paarweise gehalten werden können.

Die bis zu elf Kilo schweren Tiere ernähren sich fast ausschließlich pflanzlich. Durch die rohfaserhaltige Nahrung verbringen die Tiere 57% des Tages mit Ruhen um zu verdauen.

Faultiere im Allwetterzoo Münster auf einen Blick

·      Zweifingerfaultier Herr Marquardt, geboren am 2. April 2016 in der Wilhelma Stuttgart lebt seit dem 12. Juni 2017 im Allwetterzoo Münster

·      Zweifingerfaultier Fiona, geboren am 5. August 2017 im Zoologischen Garten Halle, lebt seit dem 11. Februar 2019 im Allwetterzoo Münster

Meistgelesene Artikel

Die G7-Außenministerinnen und -Außenminister in Münster
Politik

Die G7-Außenministerinnen und -Außenminister in Münster

weiterlesen...
„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Klima-Großdemo zum G7-Treffen in Münster
Politik

Veranstaltung startet am 03.11.2022 um 16.00 Uhr auf dem Schlossplatz in Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Camilla: «Abscheuliche Verbrechen» gegen Frauen müssen enden
Aus aller Welt

Königin Camilla lädt zu einem Empfang in den Buckingham-Palast mit prominenten Gästen, auf dem es um sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen geht. Sie ruft zu Mut und Entschlossenheit auf.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für grausames Verbrechen an Mädchen
Aus aller Welt

Ein Mann ermordet die Spielplatzfreundin seines Sohnes und vergeht sich an der Leiche des Mädchens. Dafür soll er lebenslang hinter Gitter. Eine Erklärung für das Unfassbare bleibt er schuldig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Von Tür zu Tür für die gute Sache
Allgemein

Schüler spenden für Pelikanhaus

weiterlesen...
Smart City Münster stellt digitales Gewächshaus vor
Allgemein

Künstliche Intelligenz und Sensoren zur Steuerung des Pflanzenwachstums

weiterlesen...