10. Juni 2019 / Fit & Gesund

Einen Tag kostenlos Yogaluft schnuppern

Tag der offenen Tür bei Yogaflow

Yoga Tag der offenen Tür

Schon immer mal Lust auf Yoga gehabt? Auf der Suche nach Entspannung vom Alltag oder nach Übungen, die gegen Rückenschmerzen helfen?

Beim „Tag der offenen Tür“ am 15. Juni 2019 im Studio Yogaflow an der Weseler Straße können Interessierte in 14 verschiedenen Yogastunden gemeinsam Yoga üben, entspannen, dehnen und sich bewegen – ganz ohne Vorkenntnisse. Inhaberin Anke Stadler und ihre Yogalehrer/innen freuen sich an diesem Tag ihr Studio und ihr umfangreiches Kursangebot vorstellen zu dürfen. Das ganze Kursprogramm an diesem Samstag ist kostenlos und zeigt die große Bandbreite verschiedener Stunden, die das Studio anbietet. Neben den Basic- und Level-Stunden für Fortgeschrittene können die Besucher auch in Family Yoga oder Faszien- und Yin-Yoga schnuppern oder Rücken-, Moonlight- und Schwangeren-Yoga für sich entdecken. Der „Tag der offenen Tür“ bietet die Möglichkeit, unkompliziert und unverbindlich in die Welt des Yoga zu schnuppern und die Vielfältigkeit und Effekte dieses Trainings zu spüren. Die Teilnehmer/innen können ganz unverbindlich den dynamischen Stil des „Vinyasa-Yoga“ kennen lernen, in dem sich Ruhe und Dynamik, Anspannung und Entspannung fließend miteinander verbinden.

Damit ist der Kennenlern-Tag eine gute Gelegenheit, um zum ersten Mal oder auch als Wiedereinstieg „Yoga-Luft“ zu schnuppern. Sowohl absolute Anfänger als auch Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Und für alle, die beim Schnuppern mehr Lust auf Yoga bekommen haben, gibt es am „Tag der offenen Tür“ auch Rabatte auf Flatrates, Abos, 10er-Karten, Workshops und Fortbildungen sowie Yoga-Kleidung.  

Alle Infos zum „Tag der offenen Tür“ gibt es auf: www.yogaflow-muenster.de

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Freispruch für Fahrer mit Eigenbrauer-Syndrom
Aus aller Welt

Mit zwei Promille am Steuer erwischt, doch ein Mann aus Belgien hat eine gute Erklärung dafür. Er leide unter einem seltenen Syndrom. Nun wurde der Mann freigesprochen.

weiterlesen...
Frau zahlte Millionensumme an angeblichen Hellseher
Aus aller Welt

Mehr als eine Million Euro soll eine Frau in den vergangenen Jahren an einen angeblichen Hellseher gezahlt haben. Jetzt steht der Mann vor Gericht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Angehörigengruppe für Psychose-Erkrankte in der LWL-Klinik Münster
Fit & Gesund

Mitarbeitende aus unterschiedlichen Bereichen der Klinik vermitteln aktuelles Wissen über die Entstehung und Entwicklung von psychischen Erkrankungen

weiterlesen...
Pfeifen, Husten, Atemnot –COPD und Asthma
Fit & Gesund

AlexOnline informiert am 24.04. live aus der Alexianer Waschküche

weiterlesen...