17. Dezember 2020 / Allgemein

Aus Spielzeug wird Spende

Treffpunkt ‚An der Clemenskirche‘ freut sich über Unterstützung

Clemenskirche

Foto: Das Team des Treffpunkts „An der Clemenskirche“ freut sich über die gute Idee von Penelope Kuhn und Rosalie Holste (3. und 2. v.r.)


Eine richtig gute Idee hatten Rosalie Holste und Penelope Kuhn, als sie ihre Kinderzimmer von altem Spielzeug befreien wollten. „Wir haben die Sachen auf einer Decke an der Straße vor dem Clemenspark ausgebreitet und verkauft“, berichten die beiden 13-Jährigen. Das Geld wollten sie aber nicht behalten sondern spenden und dachten dabei sofort an den Treffpunkt „An der Clemenskirche“, in dessen Nachbarschaft sie wohnen. „Plötzlich standen die Beiden mit einem Säckchen voller Geld bei uns vor der Tür“, erinnert sich Claudia Triebkorn vom Team des Treffpunkts. 205 Euro kamen durch den Verkauf der Spielsachen zusammen, „Wir haben den Leuten erzählt, dass wir das Geld spenden wollen. Da haben manche einfach so Geld gegeben, ohne etwas zu kaufen“, berichtet Rosalie. „Der Treffpunkt ist ein guter Ort zum Spenden“, findet Penelope und lässt sich gemeinsam mit ihrer Freundin bei Kuchen und Kakao vom Leiter der Einrichtung, Matthias Eichbauer, erklären, welche Aufgaben die soziale Einrichtung der Alexianer hat. „Die Idee hatte die Clemensschwester Eveline, die vor über 40 Jahren den Treffpunkt ‚An der Clemenskirche‘ gegründet hat“, berichtet Eichbauer. Neben der Ausgabe von Frühstück, Mittagessen und manchmal Kaffee und Kuchen helfen die Haupt- und Ehrenamtlichen bei Behördengängen, unterstützen bei der Körperpflege oder vermitteln weiterführende Hilfen, „Wir verfügen über ein großes Netzwerk an Hilfsorganisationen“, wie Eichbauer betont. „Wir kümmern uns um die Gestrandeten der Gesellschaft“, fasst Triebkorn die Aufgaben des Treffpunkts „An der Clemenskirche“ zusammen.

Meistgelesene Artikel

Telenotarzt-Zentrale in Münster startet Probebetrieb
Fit & Gesund

Gemeinsames Rettungsdienst-Netzwerk von Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf

weiterlesen...
Kopfhörerparty unter europäischem Sternenhimmel
Genuss & Lifestyle

Dancefloor auf dem Prinzipalmarkt öffnet am 7. Juni um 20 Uhr / Einlass über drei Zugänge / Bereich vom 6. bis zum 8. Juni für Verkehr gesperrt

weiterlesen...
Finne Brauerei mit Veranstaltungsoffensive im Juni
Genuss & Lifestyle

Im Fokus steht Rudelgucken in der kreuzvierteler Brauerei / Außerdem Tap Takeover und Livemusik

weiterlesen...

Neueste Artikel

Urteil gegen Hamburger Flughafen-Geiselnehmer erwartet
Aus aller Welt

Mehr als 18 Stunden drohte der Hamburger Flughafen-Geiselnehmer, sich mit seiner kleinen Tochter in die Luft zu sprengen. Im Prozess gegen den 35-Jährigen steht nun das Urteil des Landgerichts an.

weiterlesen...
Orbáns Eskorte in Stuttgart verunglückt: Ein Polizist stirbt
Aus aller Welt

Nach einem EM-Fußballspiel wird der ungarische Regierungschef Orbán zum Stuttgarter Flughafen begleitet. Dabei kommt es zu einem schweren Unfall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Talkrunde mit Pflegekräften
Allgemein

Talkrunde zum Thema Kinderkrankenpflege am Mittwoch, 26.06. um 18 Uhr in der Alexianer Waschküche

weiterlesen...
Stadtweite Sticker-Kampagne „Alles zu viel – Melde dich!“ des Kinderschutzbundes Münster
Allgemein

Durch die Förderung vom 2.500€ der Stiftung Fairmächtnis konnten die Sticker gedruckt und kostenfrei an die Einrichtungen verteilt werden

weiterlesen...