7. März 2020 / Wirtschaft & Finanzen

Borghorst folgt auf Würfel-Elberg

Vorstandswahlen beim Gewerbeverein Gremmendorf Angelmodde e.V.

Grange

Text: Marc Würfel-Elberg
Foto (Doris Hebben) v.l.n.r.: Christoph Rohling, Thomas Leugner, Marc Würfel-Elberg, Jan-Christoph Borghorst, Ralf Kunicke Foto: Doris Hebben
 
Die Mitgliederversammlung des Gewerbevereins Gremmendorf Angelmodde e.V. fand am 04.03.2020 im Friedenskrug statt. Dabei wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Der geschäftsführende Vorstand blieb bis auf den Vorsitzenden unverändert. Thomas Leugner ist weiterhin stellvertretender Vorsitzender, Christoph Rohling Schriftführer und Ralf Kunicke Kassierer. Dem bisherigen Vorsitzenden, Marc Würfel-Elberg (Dienstleistungen mit Kopf, Herz und Hand), folgt nach fast vier Jahren der Apotheker Jan Christoph Borghorst (Linden-Apotheke) nach.

Würfel-Elberg hatte vor fast vier Jahren den Vorsitz des Vereins übernommen als dieser mangels eines Nachfolgers für den Vorsitz kurz vor der Auflösung stand. Mit seinem Vorstand konnte Würfel-Elberg dann neue Akzente setzen und die Mitgliederzahl des Vereins steigern. So wurde das Straßenfest zum "GrAnge-Fest" weiterentwickelt, das weit über den Stadtteil hinaus Besucher und Aussteller anzieht. Die quartalsweisen sonntäglichen Unternehmerfrühstücke fördern den Austausch der Mitglieder untereinander und wurden auch genutzt, um neue Ideen und Verfahren vorzustellen oder über die aktuellen Entwicklungen bei der Konversion der York-Kaserne zu berichten.

Bewährte Projekte wie die Neubürgermappe, die Adventsbeleuchtung und die Bepflanzung der Blumenkübel in der Ladenzeile wurden fortgesetzt und dokumentieren des Engagement des heute rund 50 Mitgliedsunternehmen umfassenden Gewerbevereins für die Stadtteile.

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eindringliche Appelle beim Weltnaturgipfel in Kanada
Aus aller Welt

30 Prozent der Land- und Meeresflächen sollen bis 2030 unter Schutz gestellt werden. Das Ziel ist ambitioniert - UN-Chef Guterres warnt, die Menschheit werde zur «Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...
Bisher unbekannte Haiart vor Australien entdeckt
Aus aller Welt

So einen Hornhai haben die Forscher noch nicht gesehen: Für gewöhnlich hält sich die Art in flachen Gewässern auf. Doch dieses unbekannte gestreifte Exemplar lebt in den Tiefen des Ozeans.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadtwerke vergeben Auftrag für Großwärmepumpe im Hafenkraftwerk
Wirtschaft & Finanzen

Nächster Schritt auf dem Weg zur grünen Fernwärme

weiterlesen...
Ausbildungsstart beim LWL
Wirtschaft & Finanzen

29 junge Menschen beginnen in zwölf Berufen

weiterlesen...