14. Mai 2022 / Allgemein

BioVollkornBäckerei cibaria sammelt € 2.165,- für Ukraine-Hilfe

Solibrot mit Spendenaufschlag und Führungen durch die Backstube auf Spendenbasis

Cibaria

Foto (Anka Lux): Backstube cibaria am Münsteraner Mittelhafen

 

 „Dieser sinnlose Krieg macht hilflos. Ich freue mich sehr, dass wir gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden ein Zeichen der Solidarität und des Friedens setzen“, so Geschäftsführerin Rike Kappler. Um die Betroffenen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine zu unterstützen, hat die Münsteraner BioVollkornBäckerei cibaria in den vergangenen Wochen fleißig Spenden gesammelt: So wurde ein Solibrot mit Spendenaufschlag verkauft und Führungen durch die Backstube auf Spendenbasis angeboten. Insgesamt kam eine Summe von € 2.165,- zusammen. Die gesammelten Spenden kommen der Nothilfe Ukraine Ökolandbau der Zukunftsstiftung Landwirtschaft und der Stiftung „Deutschland Hilft“ zugute.


Foto (Sabine Thesing): Führung durch die gläserne Backstube von cibaria

Über die Spendenziele
Nothilfe Ukraine Ökolandbau: https://zukunftsstiftung-landwirtschaft.de/ueber-uns/aktuelles/2022/ukraine/
Deutschland Hilft: https://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/hilfseinsaetze/nothilfe-ukraine/

Über cibaria
Gegründet von der Bäckermeisterin und Biopionierin Rike Kappler, backt cibaria aus Münster seit über 30 Jahren ein vielfältiges Sortiment hochwertiger Biobackwaren. Schwerpunkte liegen auf traditioneller Handarbeit, der Verarbeitung 100 % ökologischer Rohstoffe aus der Region und einer nachhaltigen, gemeinwohl-orientierten Wirtschaftsweise. Der Standort der Bäckerei ist seit Sommer 2020 ein nachhaltiges Gebäude nach kfW-70-Standard mit markanter Holzfassade am Münsteraner Mittelhafen. Heute arbeiten mehr als 60 Menschen für den Handwerksbetrieb.


Foto (Maria Nitschmann): Rike Kappler, Gründerin und Geschäftsführerin von cibaria

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wermelskirchener Babysitter nennt seine Taten «abscheulich»
Aus aller Welt

Der 45-jährige Mann, der über Jahre Kinder sexuell missbraucht haben soll, hat sich erstmals vor Gericht geäußert. Mehr als 120 Taten werden ihm vorgeworfen.

weiterlesen...
«Frieden mit Natur» - Start von Weltnaturgipfel in Kanada
Aus aller Welt

30 Prozent der Land- und Meeresflächen sollen bis 2030 unter Schutz gestellt werden. Das Ziel ist ambitioniert - UN-Chef Guterres warnt, die Menschheit werde zur «Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kasper und die gestohlene Schatzkiste
Allgemein

Aufführungen im Stadtmuseum Münster

weiterlesen...
Von Tür zu Tür für die gute Sache
Allgemein

Schüler spenden für Pelikanhaus

weiterlesen...