3. Januar 2024 / Politik

Stadt stellt Entwurf für neuen Bikepark an der Steinfurter Straße vor

Einladung zu zweitem Beteiligungsworkshop am 10. Januar

Bikepark

Foto (Stadt Münster): Auf dem Gelände des ehemaligen Landfahrerplatzes an der Steinfurter Straße soll ein Bikepark entstehen.


Die Stadt Münster lädt zu einem zweiten Beteiligungsworkshop für die neue Bike-Anlage an der Steinfurter Straße am Mittwoch, 10. Januar, ein. Vorgestellt wird der Entwurf, den das Planungsbüro DSGN concepts mit den Anregungen und Wünschen aus dem ersten Workshop im November 2023 entwickelt hat. Dabei waren beispielsweise Müllentsorgung und die Nutzung der Anlage in den Abendstunden ebenso ein Thema sein wie die Aufteilung der Fläche in eine Dirtbike-Anlage und einen Pumptrack-Bereich. Der Workshop findet von 16.30 bis 18.30 Uhr im Foyer der Annette-von-Droste-Hülshoff Schule, Kirmstraße 1, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Das städtische Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit plant auf dem ehemaligen "Landfahrerplatz" an der Steinfurter Straße/Ecke Vorbergweg ein Areal mit Dirtpark und Pumptrack. Ein Dirtpark ist eine naturnahe Geländefahrstrecke für Mountainbiker und BMXer. Ein Pumptrack ist eine wellige Geländestrecke, die möglichst ohne die Nutzung von Pedalen gefahren wird. Die Umgestaltung der rund 2.500 Quadratmeter großen Fläche zwischen Nienberge und Kinderhaus soll in diesem Jahr erfolgen. Finanziert wird das Projekt aus Eigenmitteln der Stadt sowie über Gelder aus dem Förderprogramm "Moderne Sportstätte 2022" des Landes Nordrhein-Westfalen.

Die neue Freizeitsportanlage mit Geländefahrstrecken für Mountainbiker und BMX-Fahrende soll vor allem Kindern und Jugendlichen aus Nienberge und Kinderhaus einen neuen Ort für Bewegung und Sport bieten. Weitere Angebote aus diesem Bereich verteilen sich auf das gesamte Stadtgebiet: In Wolbeck gibt es einen Pumptrack und auf der Sportanlage Hiltrup-Süd eine Skate- und Parkouranlage. Zudem finden sich in Gievenbeck und Berg Fidel Skateanlagen sowie in Gremmendorf ein Dirtpark.

Meistgelesene Artikel

18-jähriger Brückenspringer schwer verletzt
Polizeimeldungen

Wasserschutzpolizei warnt vor Sprüngen in den Dortmund-Ems-Kanal

weiterlesen...
Etienne Amenyido verstärkt den Adlerclub
Sport

Dein Münster informiert

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wetterdienst warnt vor Unwettern
Aus aller Welt

Erst war es heiß, nun soll es sich wieder abkühlen. Doch der Übergang könnte mancherorts ungemütlich werden.

weiterlesen...
CSD soll Signal gegen «Rollback» queerer Rechte sein
Aus aller Welt

Queerfeindliche Straftaten nehmen zu. Umso wichtiger ist es nach Einschätzung mehrerer prominenter Politiker, beim CSD Flagge zu zeigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Oberbürgermeister Lewe dankt für Bundes-Förderung des York-Quartiers
Politik

Bundesbauministerium fördert die Entwicklung des früheren Offizierskasinos zu einem Begegnungs- und Demokratieort mit fünf Millionen Euro

weiterlesen...
Zentrale Unterbringung für Geflüchtete soll auf das Gelände am „Alten Pulverschuppen“ verlegt werden
Politik

Entwurf zur Änderung des Flächennutzungsplans ab 15. Juli online und im Stadthaus 3 einsehbar

weiterlesen...