25. Mai 2023 / Allgemein

Hilfstransport für Krankenhäuser in der Ukraine

Johannes-Hospiz unterstützt Infrastruktur im Gesundheitswesen

Johannes-Hospiz

Foto (Johannes-Hospiz Münster): Verladung der Röntgengeräte am St. Franziskus-Hospital in Münster


Bereits Anfang des Jahres hatte das Johannes-Hospiz Münster einen Hilfstransport zum Hospiz in Iwano-Frankiwsk (in der West-Ukraine) organisiert. Die beiden Häuser verbindet seit fünf Jahren eine enge Partnerschaft. Jetzt machte sich ein weiterer Hilfstransport auf den Weg.

Durch den Krieg in der Ukraine wurde auch die Stromversorgung in Iwano-Frankiwsk in Mitleidenschaft gezogen. Zudem sind für die Diagnose verwundeter Patienten vor allem Röntgengeräte in den Krankenhäusern der Region Mangelware. 

Daher hat das Johannes-Hospiz jetzt einen weiteren Hilfstransport nach Iwano-Frankiwsk organisiert, der sowohl einen Stromgenerator als auch zwei Röntgengeräte umfasst. Der Stromgenerator und eines der Röntgengeräte geht an das Department für Gesundheitswesen in Iwano-Frankiwsk, das zweite Röntgengerät ist für das Gebietskrankenhaus bestimmt. Darüber hinaus wird der Transport vier kleinere Generatoren enthalten.

Sehr gefreut hat sich das Johannes-Hospiz über eine großzügige Spende, die die Kongregation der Franziskanerinnen in Olpe zur Unterstützung des Transportes zugesagt hat. Da die Geräte und der Transport ausschließlich aus Spenden finanziert werden, wäre das Hospiz für weitere Unterstützung sehr dankbar. Spenden bitte unter dem Stichwort „Hilfe für die Ukraine“ an das Spendenkonto des Johannes-Hospizes bei der Darlehnskasse Münster – IBAN: DE30 4006 0265 0002 2226 00

Meistgelesene Artikel

Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...
Beeindruckende Porträts außergewöhnlicher Menschen
Kunst & Kultur

Beeindruckende Fotoausstellung im Restaurant "Nönnekens" gegenüber der Clemenskirche wird am 25.02. eröffnet

weiterlesen...
Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Verdächtige Person» in Aachener Klinik - Züge müssen warten
Aus aller Welt

In einem Krankenhaus in Aachen hält sich eine «verdächtige Person» auf. Die Polizei ruft auf, den Bereich zu meiden. Bahn- und Straßenverkehr sind in dem Gebiet eingeschränkt.

weiterlesen...
Drei Tote bei erneutem Wohnhausbrand in Spanien
Aus aller Welt

Erneut versetzt ein Wohnhausbrand mit mehreren Todesopfern Spanien in Trauer. Die Ursache war diesmal eine überlastete Steckdose.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kinder im Blick – ein Angebot für Eltern in Trennung
Allgemein

Beratungsstellen bieten ab April wieder zwei Kurse an

weiterlesen...
Drehstart für neuen „Tatort“ Münster „Der Fluch der Grabmaske“
Allgemein

Thiel und Boerne ermitteln in einem bizarren Mordfall

weiterlesen...