27. März 2022 / Allgemein

Heroldstraße kurzzeitig Einbahnstraße

Bauarbeiten vor dem Bahnübergang

Heroldstraße

Foto: Stadt Münster


Ab kommenden Montag, 28. März, wird die Heroldstraße vom Hafkhorst in Richtung Weseler Straße zur Einbahnstraße (siehe Foto). Bis zum 1. April (Freitag) muss dort die Heroldstraße für Bauarbeiten vor dem Bahnübergang so eingeengt werden, dass die Einbahnstraßenregelung bis zum Bahnübergang notwendig ist. Von Mecklenbeck in Richtung Kappenberger Damm / Amelsbüren wird vom Amt für Mobilität und Tiefbau eine Umleitung über die Mersmannsstiege und den Kappenberger Damm ausgewiesen. Der Verkehr aus der Straße "Am Getterbach" muss in dieser Zeit nach links in Richtung Weseler Straße abbiegen. Fußgänger und Fußgängerinnen sowie Radfahrende können den Bereich in beiden Richtungen passieren. 

Meistgelesene Artikel

18-jähriger Brückenspringer schwer verletzt
Polizeimeldungen

Wasserschutzpolizei warnt vor Sprüngen in den Dortmund-Ems-Kanal

weiterlesen...
Etienne Amenyido verstärkt den Adlerclub
Sport

Dein Münster informiert

weiterlesen...

Neueste Artikel

CSD soll Signal gegen «Rollback» queerer Rechte sein
Aus aller Welt

Queerfeindliche Straftaten nehmen zu. Umso wichtiger ist es nach Einschätzung mehrerer prominenter Politiker, beim CSD Flagge zu zeigen.

weiterlesen...
CDU zu Protesten auf Mallorca: Urlauber sichern Jobs
Aus aller Welt

Auf Mallorca ist der Unmut über Massentourismus bei einigen groß. Auch die deutsche Politik hat eine Meinung zu den Protesten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreiche Gesundheitsvorsorge und Geschlechterbestimmung bei Tigernachwuchs im Zoo
Allgemein

Die vier Tigerwelpen aus dem Allwetterzoo Münster, ein Mädchen und drei Jungs, entwickeln sich prächtig

weiterlesen...
Auftakt im Kindercamp 2024 – Verborgene Schätze
Allgemein

Zu Beginn einer spannenden Lager-Woche bauten 60 Kinder im Wienburgpark ihre Zelte auf

weiterlesen...