27. März 2022 / Allgemein

Heroldstraße kurzzeitig Einbahnstraße

Bauarbeiten vor dem Bahnübergang

Heroldstraße

Foto: Stadt Münster


Ab kommenden Montag, 28. März, wird die Heroldstraße vom Hafkhorst in Richtung Weseler Straße zur Einbahnstraße (siehe Foto). Bis zum 1. April (Freitag) muss dort die Heroldstraße für Bauarbeiten vor dem Bahnübergang so eingeengt werden, dass die Einbahnstraßenregelung bis zum Bahnübergang notwendig ist. Von Mecklenbeck in Richtung Kappenberger Damm / Amelsbüren wird vom Amt für Mobilität und Tiefbau eine Umleitung über die Mersmannsstiege und den Kappenberger Damm ausgewiesen. Der Verkehr aus der Straße "Am Getterbach" muss in dieser Zeit nach links in Richtung Weseler Straße abbiegen. Fußgänger und Fußgängerinnen sowie Radfahrende können den Bereich in beiden Richtungen passieren. 

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Aus aller Welt

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Huf-Alarm in London: Pferde galoppieren durch City
Aus aller Welt

Plötzlich stürmen Pferde durch Londons Straßen - gesattelt, aber ohne Reiter. Eines der Tiere kollidiert mit einem Taxi. Vier Menschen erleiden Verletzungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie