8. August 2023 / Bildung & Wissenschaft

Geomuseum öffnet am 10. August

Neu gestaltete Ausstellung bietet Eiblicke in 13,8 Milliarden Jahre Erdgeschichte

Geomuseum

Fotos (WWU - Peter Leßmann): Der Vorplatz der Landsbergschen Kurie an der Pferdegasse ist fertiggestellt – am 10. August wird das Geomuseum eröffnet.

Nach vielenJahren des Umbaus und der Renovierung öffnet das Geomuseum der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster am 10. August (Donnerstag) seine Türen. Die Ausstellung bietet Einblicke in 13,8 Milliarden Jahre Erdgeschichte. Rund 2.300 Gesteine, Minerale, Fossilien und andere Exponate erzählen auf 1.800 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine Geschichte von Vulkanausbrüchen, Meteoriteneinschlägen und Änderungen des Klimas.


Im Themenbereich „Erdgeschichte“ kann man anhand von rund 700 Exponaten die Evolution über mehrere Hundert Millionen Jahre nachvollziehen. 

Das Wahrzeichen des Museums, das 5,20 Meter lange und 3,20 Meter hohe „Ahlener Mammut“, ist künftig bereits von außen durch ein großes Fenster in Richtung Domplatz zu sehen. Im Inneren des Museums können die Besucher die Geschichte der Erde vom Urknall bis in die heutige Zeit nachvollziehen. Die Ausstellung in dem barocken Gebäude erläutert beispielsweise, was Meteoriten mit der Entstehung der Erde zu tun haben, warum Münster einst am Äquator lag und was unseren Fischen aus dem Kreidemeer zugestoßen ist. Die 14 Themenbereiche zeigen einzigartige Exponate aus Westfalen, darunter viele Originale von hohem wissenschaftlichem Wert.

Das Geomuseum an der Pferdegasse 3 ist jeweils dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Meistgelesene Artikel

Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...
Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...
Erneute Telefonaktion der Münsteraner Allianz gegen Krebs
Fit & Gesund

Interessierte können den Fachleuten der Tumorzentren Fragen zur Entstehung, Behandlung und zu modernen Untersuchungsmethoden stellen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Männliches Pelikanpärchen adoptiert Küken
Aus aller Welt

Unverhofftes Elternglück für ein gleichgeschlechtliches Pelikanpärchen: Zwei Pelikan-Männer kümmern sich im Berliner Tierpark um ein Küken. Ihr Kinderwunsch war groß.

weiterlesen...
Mutter soll ihr Kind in Hundebox gesperrt haben
Aus aller Welt

Die Leidensgeschichte eines Zwölfjährigen lässt im Gerichtssaal niemanden kalt. Mit folterähnlichen Methoden wollte die Mutter laut Anklage ihren Sohn gefügig machen - und filmt das Ganze auch noch.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mentale Gesundheit nach Kriegsausbruch in Ukraine international beeinträchtigt
Bildung & Wissenschaft

Internationales Team um Forscher der Universität Münster untersucht psychologische Folgen des Krieges

weiterlesen...
Infineon-Promotionspreis für Physikerin Shabnam Taheriniya
Bildung & Wissenschaft

Absolventin der Universität Münster erhält Auszeichnung für Forschung in der Materialphysik

weiterlesen...