10. August 2023 / Natur & Umwelt

Familien-Umweltfest auf dem Naturlandhof lütke Jüdefeld

40 Info-Stände und bei zahlreiche Mitmach-Aktionen locken mit Wissenswertem aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit

luetke Jüdefeld

Foto (Stadt Münster): Die Veranstalterinnen und Veranstalter des 14. Familien-Umweltfestes haben wieder ein abwechslungsreiches und informatives Programm zusammengestellt.


Zum 14. Familien-Umweltfest lädt die Stadt Münster am Sonntag, 13. August, auf den Naturlandhof lütke Jüdefeld an der Gasselstiege 115 ein. Von 11 bis 18 Uhr erfahren Besucherinnen und Besucher an rund 40 Info-Ständen und bei zahlreichen Mitmach-Aktionen Wissenswertes aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit. Das Familien-Umweltfest ist eine gemeinsame Veranstaltung des Amtes für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit der Stadt Münster, des Naturschutzbundes (Nabu) und des Naturlandhofes lütke Jüdefeld.

Samenbälle für die Blütenwiese herstellen, seltene Öle aus einer münsterschen Ölmühle testen, eine Expedition in die Wildnis-Werkstatt oder eine Runde mit dem Trecker fahren: Umweltvereine und -verbände vermitteln bei geselliger Atmosphäre Themen des Natur- und Umweltschutzes familienfreundlich und zum Anfassen. Das "Zirkustheater Standart" unterhält mit Clownerie und Akrobatik. Kulinarische und regionale Spezialitäten vom Hof sowie ein Kinderflohmarkt der Kita Pustekuchen und eine Strohhüpfburg runden das Angebot des Familien-Umweltfestes ab.

Meistgelesene Artikel

Zeitplan für nächste Schritte zum Ausbau des Stadions an der Hammer Straße steht
Sport

Stadt rechnet mit Abschluss des Vergabeverfahrens im September / Finanzamt bestätigt Auffassung der Verwaltung

weiterlesen...
Konzert
Kunst & Kultur

Eintauchen in die Tiefen des Ozeans mit Live-Musik im LWL-Planetarium

weiterlesen...
Telenotarzt-Zentrale in Münster startet Probebetrieb
Fit & Gesund

Gemeinsames Rettungsdienst-Netzwerk von Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unwetter in Teilen Deutschlands - Fanzonen betroffen
Aus aller Welt

Von wegen Sommermärchen! Kräftige Gewitter machen zur Fußball-EM vielen Menschen zu schaffen. Mehrere Fanzonen blieben heute geschlossen. Aus Sachsen wird ein Tornado-Verdacht gemeldet.

weiterlesen...
Sexualstraftäter stellt sich nach Flucht der Polizei
Aus aller Welt

Mehrere Stunden war der Mann auf der Flucht. Jetzt hat sich der entkommene Sexualstraftäter der Polizei gestellt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die zoologischen Sammlungen im LWL-Museum für Naturkunde
Natur & Umwelt

Ein Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung "Vom Fach"

weiterlesen...