11. August 2020 / Fit & Gesund

Domfreunde spenden für das Pelikanhaus

Bislang rund 1,7 Millionen Euro an Spendengeldern für das Projekt gesammelt

Domfreunde

Foto (Michael Bührke): Peter Glahn (3.v.l.) und Dieter Sieger (m.) übergeben die Spende der Domfreunde an Prof. Johannes Weßling, Dr. Martina Klein, Priv.-Doz. Dr. Otfried Debus, Beate Mens und Prof Udo Sulkowski (v.l.) vom Clemenshospital


„Es ist ein Privileg, die Domfreunde an unserer Seite zu haben“, betont die Leiterin des Fundraisings der Alexianer, Dr. Martina Klein, als diese dem Clemenshospital eine Spende in Höhe von 3000 Euro übergaben. Die Summe wird dem Pelikanhaus zugutekommen, einer geplanten Unterkunft für Angehörige schwerstkranker Kinder, die in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin behandelt werden. Der Designer Dieter Sieger und der zweite Vorsitzende des Domfreunde Münster e.V., Peter Glahn, informierten sich bei Vertretern der Klinik über das Projekt. Beeindruckt von dem geplanten Neubau hat Sieger während der Spendenübergabe für jedes Zimmer ein von ihm designtes Kreuz sowie eines seiner farbintensiven, großformatigen Gemälde für den Eingangsbereich des Gebäudes zugesagt. „Es ist mir wichtig, Projekte zu unterstützen, die lokal in unserer Region angesiedelt sind, zu denen ich hinfahren kann, um sie mir anzuschauen“, wie der bekannte Designer betont. Bislang sind rund 1,7 Millionen Euro an Spendengeldern für das Projekt Pelikanhaus zusammengekommen.

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Leckere Nikolaus-Geschenke für Tigerkinder
Aus aller Welt

Weihnachtliche Überraschung für die beiden Tigermädchen im Tierpark Hagenbeck: Sie durften am Montag vorzeitig ihr erstes Nikolausfest feiern. Und das war mit spannenden Überraschungen verbunden.

weiterlesen...
Pandemie-Effekt fällt weg: Zahl der Verkehrstoten steigt
Aus aller Welt

In den vergangenen Pandemie-Jahren sind weniger Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Das ändert sich gerade wieder. Aber trotz der höheren Zahl von Toten gibt es auch Positives zu vermelden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Immer mehr junge Menschen mit Darmkrebs
Fit & Gesund

Experten des Darmkrebszentrums der Raphaelsklinik beunruhigt

weiterlesen...
AlexOnline: Bittersüß – Volkskrankheit Diabetes
Fit & Gesund

Live-Übertragung aus der Alexianer Waschküche

weiterlesen...