11. Juni 2022 / Kultur

„Das Philosophische Café“ am WBT

Letzte Ausgabe der Matinee-Reihe am morgigen Sonntag

WBT

Am Sonntag, den 12. Juni, lädt das Wolfgang Borchert Theater um 11 Uhr zum Philosophieren und Diskutieren in der nächsten und letzten Ausgabe der Matinee-Reihe „Das Philosophische Café“ mit Philosophieprofessorin Prof. Dr. Christa Runtenberg ein. Dieses Mal ist Sebastian Laukötter zu Gast, der zunächst einen musikalischen Vortrag zum Thema Philosophie in Songs und Songtexten hält. Im Anschluss wird über die philosophischen und existenziellen Fragen und deren musikalische Umsetzung in Songs aller Art, von Chanson bis Pop, diskutiert. Die Veranstaltung findet dieses Mal im Gastronomie-Zelt an der Wasserbühne statt, dieses ist ab 10 Uhr geöffnet. Dies ist die letzte Ausgabe der Matineereihe, die seit 2014 ein fester Bestandteil des WBT-Spielplans ist.

Freikarten mit einer Systemgebühr von 1€ sind am Montag bis Freitag von 10-13 und 14-18 Uhr im Vorverkauf erhältlich, telefonisch unter 0251. 400 19 und online oder am Sonntag, ab 10 Uhr an der Tageskasse des Theaters. 

Das Philosophische Café
Matinee
Mit Prof. Dr. Christa Runtenberg und Sebastian Laukötter
Termin | 12. Juni 2022, 11 Uhr im Gastronomie-Zelt an der Wasserbühne

Meistgelesene Artikel

Raus in die Natur: Riesenspielplatz im Kinderbachtal freigegeben
Allgemein

Offizielles Eröffnungsfest folgt im August

weiterlesen...
Wenn es Nacht wird im Kreuzviertel
Einkaufen in Münster

Die Kreuzvierteler Geschäftsleute laden am 10. Juni ein zu einem langen Abend

weiterlesen...
Sexueller Missbrauch im Bistum Münster: Mindestens 196 Kleriker beschuldigt
Kirche & Glauben

Forschungsteam legt Ergebnis einer Studie der Jahre 1945 bis 2020 vor

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Amoklauf bei US-Parade: Rätseln über Motiv
Aus aller Welt

Sie hätten nie gedacht, dass sie dort nicht sicher sind - bei einer Parade zum Unabhängigkeitstag, einem Familienfest in einem der vielen Vororte der USA. Doch ein Schütze richtete ein Massaker an.

weiterlesen...
Curevac wirft Biontech Patentrechtsverletzungen vor
Aus aller Welt

Das bei der Entwicklung eines ersten Corona-Impfstoffs gescheiterte Unternehmen Curevac geht in die Offensive: Dem Konkurrenten Biontech werfen die Tübinger Patentrechtsverletzungen vor - und klagen dagegen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Monsieur macht Kunst
Kultur

"Roter Hund": Clown und Pianistin eröffnen die Reihe am Sonntag

weiterlesen...
Kunst und Kultur in Münster neu entdecken
Kultur

Kulturmagazin stellt städtische Einrichtungen und freie Szene vor

weiterlesen...