9. Dezember 2019 / Wirtschaft & Finanzen

BioVollkornBäckerei cibaria feiert Richtfest an Münsters Stadthafen

BioVollkornBäckerei cibaria feiert Richtfest an Münsters Stadthafen

Cibaria Richtfest

Foto (Ralf Emmerich): Architekt Jirka Lux, cibaria-Inhaberin Rike Kappler, Zimmermann Luka Seeger, Polier Jürgen Lischek, Zimmermann Dennis Ken und Architekt Bernd Leuters stehen in der künftigen Bäckerei am Münsteraner Stadthafen.


Auf der Südseite von Münsters Stadthafen I entsteht derzeit die neue Produktionsstätte der BioVollkornBäckerei cibaria. Dafür wird die ehemalige Lehnkeringhalle zu einer modernen und nachhaltigen Handwerksbäckerei umgebaut. Zusammen mit der Hafenkäserei und der Zentrale der SuperBioMärkte entsteht damit am Hafen ein modernes regionales Bio-Zentrum.

Am vergangenen Freitag, 06.12.2019 war es endlich soweit: Gemeinsam mit den Architekten Jirka Lux und Bernd Leuters vom Büro ARCHPLAN, Handwerkern und Geschäftspartnerinnen, Mitarbeitenden und Nachbarn feierte Geschäftsführerin Rike Kappler Richtfest.
Bei Bio-Grünkohl und cibaria-Stutenleuten wurde gemeinsam auf den Meilenstein angestoßen. Der Umzug der BioVollkornBäckerei von der Bremer Straße in die neue Backstube soll im Sommer 2020 vonstattengehen.

Über cibaria
Gegründet von der Bäckermeisterin und Biopionierin Rike Kappler, backt das Unternehmen cibaria aus Münster seit fast 30 Jahren ein vielfältiges Sortiment an hochwertigem Biobrot und -backwaren. Die Schwerpunkte liegen auf traditioneller Handarbeit, der Verarbeitung 100 % ökologischer Rohstoffe aus der Region und einer nachhaltigen, gemeinwohl-orientierten Wirtschaftsweise. Heute arbeiten 70 Menschen für den Handwerksbetrieb.

Über cibaria limani
Als Bauherrin fungiert die cibaria limani GmbH & Co. KG, die von Rike Kappler eigens für die Verlagerung des Standortes gegründet worden ist. Mehr als 20 Investorinnen und Investoren sind an der Gesellschaft beteiligt, deren Name aus dem lateinischen „cibaria“ für Mundproviant und „limani“, dem griechischen Wort für Hafen besteht. Die Bäckerei mietet die Räumlichkeiten an.

Meistgelesene Artikel

„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Weltpremiere: Der erste Whisky aus Münster
Genuss & Lifestyle

Münsteraner Finne Brauerei initiiert mit Hilfe der Feinbrennerei Sasse lokalen Single-Malt

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eindringliche Appelle beim Weltnaturgipfel in Kanada
Aus aller Welt

30 Prozent der Land- und Meeresflächen sollen bis 2030 unter Schutz gestellt werden. Das Ziel ist ambitioniert - UN-Chef Guterres warnt, die Menschheit werde zur «Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...
Bisher unbekannte Haiart vor Australien entdeckt
Aus aller Welt

So einen Hornhai haben die Forscher noch nicht gesehen: Für gewöhnlich hält sich die Art in flachen Gewässern auf. Doch dieses unbekannte gestreifte Exemplar lebt in den Tiefen des Ozeans.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadtwerke vergeben Auftrag für Großwärmepumpe im Hafenkraftwerk
Wirtschaft & Finanzen

Nächster Schritt auf dem Weg zur grünen Fernwärme

weiterlesen...
Ausbildungsstart beim LWL
Wirtschaft & Finanzen

29 junge Menschen beginnen in zwölf Berufen

weiterlesen...