5. Juni 2021 / Polizeimeldungen

9 Blutproben in 12 Stunden

Polizei stoppt betrunkene Verkehrsteilnehmer

Polizeiauto

In der Nacht von Mittwoch (2.6., 19.30 Uhr) auf Donnerstag (3.6., 7.30 Uhr) stoppten Polizisten in 12 Stunden neun alkoholisierte Verkehrsteilnehmer. Allen wurden Blutproben entnommen. Von zwei Autofahrern behielten die Beamten zusätzlich direkt die Führerscheine ein: Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer war mit 2,54 Promille an der Elbinger Straße unterwegs, einen 31-Jährigen hielten die Polizisten mit 2,26 Promille an der Gittruper Straße an.

Drei E-Scooter-Fahrer im Alter von 22, 23 und 24 Jahren kontrollierten Polizisten am Krummen Timpen, an der Hammer Straße und der Hafenstraße. Sie hatten Atemalkoholwerte zwischen 1,32 bis 1,48 Promille.

Ein 20-jähriger Radfahrer fuhr mit 0,88 Promille auf der Aegidiistraße in die Heckscheibe eines geparkten Autos und verletzte sich dabei leicht. Zwei weitere Radler, ein Mann im Alter von 47 Jahren und eine Frau im Alter von 42 Jahren, fielen vor den Augen der Polizisten an der Annette-Allee von ihren Leezen. Der Atemalkoholtest zeigte bei beiden einen Wert von 1,6 Promille. Als die 42-Jährige nach der Blutprobe auf der Polizeiwache mit ihrem Fahrrad nach Hause radelte, stoppten Beamte sie erneut. Sie erwartet nun zwei Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. 

Meistgelesene Artikel

Solidaritätspartnerschaft: Hilfstransport auf dem Weg nach Winnyzja
Allgemein

Große Spendenbereitschaft in Münster / Weiterhin Unterstützung benötigt

weiterlesen...
Professor Dietrich Grönemeyer stellt sein neues Bühnenprogramm in Münster vor
Fit & Gesund

Meditainment-Vortrag „Fit bis 100“ am 14. April 2024 live im Kap. 8

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nasa empfängt wieder lesbare Daten von «Voyager 1»
Aus aller Welt

Seit mehr als 46 Jahren sind die «Voyager»-Sonden unterwegs, mittlerweile außerhalb unseres Sonnensystems. Eine Sonde schickte zuletzt keine brauchbaren Daten mehr. Das Problem scheint nun gelöst.

weiterlesen...
Frühlingsfest in Stuttgart: Über 300 Besucher erkrankt
Aus aller Welt

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle besuchten dasselbe Festzelt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Coffee with a cop
Polizeimeldungen

Die Polizei Münster lädt zur Kaffeepause am Bahnhof ein

weiterlesen...
Kriminalstatistik 2023: Höchste Aufklärungsquote bei der Polizei Münster
Polizeimeldungen

Polizei setzt auf Videobeobachtung und nachhaltige Erfolge der Ermittlungskommissionen am Hauptbahnhof

weiterlesen...