12. November 2018 / Kultur

24 Stunden Münster geht in die letzte Runde

Im Theater im Pumpenhaus gilt: Pay what you can!

24 Stunden Münster geht in die letzte Runde

Das theaterübergreifende Großprojekt  des Labels FreiFrau 24 STUNDEN MÜNSTER unter der Gesamtleitung von Carola v. Seckendorff und Cornelia Kupferschmid geht nach vier wunderbaren und umjubelten Vorstellungen im Wolfgang Borchert Theater, im Kammertheater Der Kleine Bühnenboden, im Boulevard Theater und zuletzt im Theater Münster in seine letzte Runde im Theater im Pumpenhaus am 24.11. ab 17 Uhr.

24 Stunden pralles Theater am Stück. Das Thema: Münster und seine Menschen. Wer: Theaterschaffende aller Theaterhäuser Münsters und der freien Szene. Erstmals gelingt hier eine umfassende künstlerische Kooperation, eine gemeinsame, vielfältige theatrale Liebeserklärung an unsere Stadt und zu dieser Liebeserklärung gehört nun eine krachende Abschlusssause. Und das ganz besondere daran ist, dass es exklusiv dafür Tickets für jeden Geldbeutel gibt: PAY WHAT YOU CAN. Erhältlich an der Theaterkasse Münster oder am Tag selbst im Pumpenhaus an der Abendkasse. Ferner erwartet die BesucherInnen ein vom gesamten Team erstelltes RundumdieUhrBuffet. Zwischen den Stunden besteht die Möglichkeit, sich persönlich mit den KünstlerInnen auszutauschen. Und im Anschluss an die Vorstellung gibt es eine fette Party mit DJ Paul Maximilian Schulze. Dazu hat Götz Alsmann einen Gastauftritt versprochen.

Mehr Informationen: www.24h-ms.de

Da das Projekt noch große Finanzierungslücken aufweist, freuen sich die VeranstalterInnen über jede Spende.
Kontakt dafür: info@24h-ms.de


Fotos von: Burghard Stegl, Franz Kammer, Sophia Demming, Carola v. Seckendorff

Meistgelesene Artikel

Die G7-Außenministerinnen und -Außenminister in Münster
Politik

Die G7-Außenministerinnen und -Außenminister in Münster

weiterlesen...
„Hinhören statt wegschauen“
Allgemein

In der neuen Podcast-Reihe erzählen fünf Wohnungslose aus Münster ihre Geschichten

weiterlesen...
Klima-Großdemo zum G7-Treffen in Münster
Politik

Veranstaltung startet am 03.11.2022 um 16.00 Uhr auf dem Schlossplatz in Münster

weiterlesen...

Neueste Artikel

Camilla: «Abscheuliche Verbrechen» gegen Frauen müssen enden
Aus aller Welt

Königin Camilla lädt zu einem Empfang in den Buckingham-Palast mit prominenten Gästen, auf dem es um sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen geht. Sie ruft zu Mut und Entschlossenheit auf.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für grausames Verbrechen an Mädchen
Aus aller Welt

Ein Mann ermordet die Spielplatzfreundin seines Sohnes und vergeht sich an der Leiche des Mädchens. Dafür soll er lebenslang hinter Gitter. Eine Erklärung für das Unfassbare bleibt er schuldig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Singing in the brain
Kultur

Eintopftheater feiert Premiere in der LWL-Klinik Münster

weiterlesen...
Werden Sie Publikum des Jahres 2022 des Theater Münster!
Kultur

Mit einem Klick auf concerti.de unterstützen Sie Ihr Theater Münster

weiterlesen...