8. Juli 2023 / Allgemein

Schillergymnasium: Energetische Sanierung schreitet voran

Schulgebäude erhält in den Sommermonaten neue Dachpfannen / Umfangreiche Arbeiten im dritten Obergeschoss laufen

Schillergymnasium

Fotos (Stadt Münster/MünsterVIEW): Im Rahmen der umfangreichen Sanierung des Altbaus des Schillergymnasiums lässt die Stadt Münster unter anderem 800 Quadratmeter Dachfläche mit neuen Dachpfannen versehen.


Die energetische Sanierung des Altbaus des Schillergymnasiums läuft in den Sommermonaten auf Hochtouren: 800 Quadratmeter Dachfläche lässt die Stadt Münster in den kommenden Wochen mit neuen Dachpfannen versehen. Im Anschluss erhält das Gebäude eine PV-Anlage – auf dem Neubau ist eine solche bereits installiert. Auch die weiteren Arbeiten im Altbau schreiten voran. Zurzeit wird das dritte Obergeschoss saniert, die Etagen darunter folgen in den kommenden Monaten nach und nach.


Auch die Sanierung der dritten Etage des Altbaus läuft auf Hochtouren.

"Die Herausforderung bei der Sanierung ist, dass wir sie im laufenden Betrieb durchführen und nicht alle Bereiche gleichzeitig angehen können", erklärt Projektleiterin Ursula Greßhoff vom Amt für Immobilienmanagement der Stadt. "Daher arbeiten wir uns von oben nach unten durch und nutzen für die umfangreichen und lärmintensiven Arbeiten am Dach die Sommermonate." Die oberste Geschossdecke des Altbaus wurde bereits gedämmt, nun werden die alten Tonpfannen auf dem Dach vollständig ausgetauscht. Die neuen Pfannen sind aus Beton, die bekannte Optik bleibt entsprechend der Erhaltungssatzung für das Nordviertel aber bestehen.

Auch neue Aluminium-Fenster wurden im dritten Obergeschoss des Altbaus bereits eingebaut. Zurzeit finden im Innenbereich weitere Arbeiten statt, wie beispielsweise der Austausch der WC-Anlage. Nach den Osterferien 2024 soll das Geschoss für die Schule wieder nutzbar sein – dann geht es mit der Sanierung der zweiten Etage weiter. Die Stadt investiert rund 4,8 Millionen Euro in die energetische Sanierung, die nach aktueller Planung noch bis Ende 2024 laufen wird. Parallel wird geprüft, ob und inwieweit die geplante bauliche Erweiterung des Schillergymnasiums im Zuge der Umstellung auf das Abitur nach neun Jahren mit der laufenden Sanierung verbunden werden kann.

Meistgelesene Artikel

Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...
Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...
Erneute Telefonaktion der Münsteraner Allianz gegen Krebs
Fit & Gesund

Interessierte können den Fachleuten der Tumorzentren Fragen zur Entstehung, Behandlung und zu modernen Untersuchungsmethoden stellen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Männliches Pelikanpärchen adoptiert Küken
Aus aller Welt

Unverhofftes Elternglück für ein gleichgeschlechtliches Pelikanpärchen: Zwei Pelikan-Männer kümmern sich im Berliner Tierpark um ein Küken. Ihr Kinderwunsch war groß.

weiterlesen...
Mutter soll ihr Kind in Hundebox gesperrt haben
Aus aller Welt

Die Leidensgeschichte eines Zwölfjährigen lässt im Gerichtssaal niemanden kalt. Mit folterähnlichen Methoden wollte die Mutter laut Anklage ihren Sohn gefügig machen - und filmt das Ganze auch noch.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kinder im Blick – ein Angebot für Eltern in Trennung
Allgemein

Beratungsstellen bieten ab April wieder zwei Kurse an

weiterlesen...
Drehstart für neuen „Tatort“ Münster „Der Fluch der Grabmaske“
Allgemein

Thiel und Boerne ermitteln in einem bizarren Mordfall

weiterlesen...