30. Juni 2023 / Allgemein

Alle vier Hilfsorganisationen bekommen den Zuschlag für den Krankentransport der Stadt Münster

Bündnis der Hilfsorganisationen „Gemeinsam für Münster“ ASB, DRK, Johanniter und Malteser zeigen sich zufrieden

Rettungswagen

Foto (Völker/DRK): Symbolisch für die vier gemeinnützigen Verbände steht hier ein Krankentransportwagen des Deutschen Roten Kreuzes


Die Würfel für die kommenden vier Jahre im Münsteraner Krankentransport sind gefallen: Sowohl der ASB Regionalverband Münsterland, als auch das Deutsche Rote Kreuz Münster, der Johanniter-Regionalverband Münsterland/Soest und die Malteser im Bistum Münster sind dabei!

Damit unterstützen nun durch die Rückkehr der Malteser alle vier Hilfsorganisationen die Stadt Münster im qualifizierten Krankentransport. Das Bündnis begrüßt insbesondere, dass sich die gemeinnützigen Verbände im Vergabeverfahren gegenüber privaten Anbietern durchsetzen konnten. Insgesamt 14 Krankentransportwagen werden künftig von den Organisationen besetzt. Die Dienstzeiten sind dabei zeitlich gestaffelt, alles in allem 700 Stunden pro Woche. Zum ersten Mal wird auch ein Krankentransportwagen im 24-Stunden-Dienst eingesetzt. Zusätzlich halten ASB, DRK, Johanniter und Malteser insgesamt sechs weitere Fahrzeuge zur so genannten Spitzenabdeckung bereit – für den Fall, dass besonders viele Einsätze gleichzeitig anstehen.

Die Einbindung in den Krankentransport bedeutet für die Hilfsorganisationen zugleich eine Stärkung des ehrenamtlichen Katastrophenschutzes. Wenn ehrenamtliche Einsatzkräfte mit rettungsdienstlicher Ausbildung die Möglichkeit haben, auch beruflich in diesem Bereich tätig zu sein, trainieren sie ihre Fähigkeiten und halten sich so auch für Einsätze im Katastrophenschutz fit.

Im Gegensatz zur Notfallrettung ist der Krankentransport zuständig für Patient*innen, die während des Transports eine fachliche Betreuung benötigen, bei denen aber kein Notfall vorliegt. Koordiniert werden alle Einsätze durch die Leitstelle der Feuerwehr Münster. Sie ist unter der Telefonnummer 19222 zu erreichen.

Meistgelesene Artikel

Neue Doppel-Messe in der Halle Münsterland: Leezenfrühling & Caravanfrühling
Genuss & Lifestyle

Messe für Caravaning, Rad, Reise, Freizeit und nachhaltige Mobilität eröffnet die Saison 2024

weiterlesen...
Online-Voting für den Digital Twin Award 2023 startet
Allgemein

Zwei herausragende spacewerk. 3D-Touren des Mühlenhof-Freilichtmuseums Münster und ATLANTIC Hotels Münster sind für die nächste Runde nominiert

weiterlesen...
Erneute Telefonaktion der Münsteraner Allianz gegen Krebs
Fit & Gesund

Interessierte können den Fachleuten der Tumorzentren Fragen zur Entstehung, Behandlung und zu modernen Untersuchungsmethoden stellen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Männliches Pelikanpärchen adoptiert Küken
Aus aller Welt

Unverhofftes Elternglück für ein gleichgeschlechtliches Pelikanpärchen: Zwei Pelikan-Männer kümmern sich im Berliner Tierpark um ein Küken. Ihr Kinderwunsch war groß.

weiterlesen...
Mutter soll ihr Kind in Hundebox gesperrt haben
Aus aller Welt

Die Leidensgeschichte eines Zwölfjährigen lässt im Gerichtssaal niemanden kalt. Mit folterähnlichen Methoden wollte die Mutter laut Anklage ihren Sohn gefügig machen - und filmt das Ganze auch noch.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kinder im Blick – ein Angebot für Eltern in Trennung
Allgemein

Beratungsstellen bieten ab April wieder zwei Kurse an

weiterlesen...
Drehstart für neuen „Tatort“ Münster „Der Fluch der Grabmaske“
Allgemein

Thiel und Boerne ermitteln in einem bizarren Mordfall

weiterlesen...